: Eignung von Ziegen für die Landschaftspflege

Eignung von Ziegen für die Landschaftspflege

Kaschmir-, Buren- und Edelziegen im Vergleich

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie, Band 18

Hamburg , 190 Seiten

ISBN 978-3-86064-322-8 (Print)

Zum Inhalt

Fazit der hier dargestellen Untersuchungen: Ziegen eignen sich hervorragend für die Pflege verbuschter Flächen. Wie aber wirkt sich die Beweidung auf die Vegetation aus? Welchen Einfluß hat der Standort auf die Tiere?

Wichtige Aspekte nachhaltig erfolgreicher Pflege werden detailliert behandelt. Im Vordergrund stehen die flexible Abstimmung der Weidetechnik, der Ziegenrassen und der Herdenzusammensetzung auf die Art des zu pflegenden Biotops. Absolut notwendig bei der Entwicklung des Pflegekonzeptes ist die Berücksichtigung der Grundsätze der artgerechten Tierhaltung.

Weitere interessante Ergebnisse betreffen die Leistungen der einzelnen Rassen, die Rentabilität der Kaschmirproduktion, sowie das Geburts- und Weideverhaltens der Ziegen.

Wissenschaftlich fundiert werden die Fragestellungen praxisrelevant bearbeitet, sodaß die Anforderungen von Landschaftspflegern und Tierhaltern gleichermaßen berücksichtigt werden.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲