Forschungsarbeit: Water Governance: From a Global and Regional Perspective

Water Governance: From a Global and Regional Perspective

Schriften zur internationalen Politik, Band 39

Hamburg , 176 Seiten

ISBN 978-3-8300-7111-2 (Print)
ISBN 978-3-339-07111-8 (eBook)

Zum Inhalt

deutsch english

Wasser ist eine der zentralen natürlichen Ressourcen auf diesem Planeten. Zahlreiche Regionen stehen bereits heute vor großen Herausforderungen in diesem Bereich. Wasserknappheit, Wasserverschmutzung oder die wenig nachhaltige Nutzung sind nur einige Stichworte in diesem Zusammenhang. Transnationale Flüsse spielen dabei eine wichtige Rolle. Gesellschaften nutzen sie auf verschiedene Art und Weise: als Trinkwasserquelle, zur Produktion von Energie, als Transportweg oder zur Bewässerung in der Landwirtschaft. Da transnationale Flüsse immer durch mehr als ein Land fließen, gewinnt die Frage nach deren Governance bzw. deren Management eine große Bedeutung. Wie gehen Staaten mit dieser Interdependenz politisch um? Wie sehen Governancesysteme für transnationale Flüsse auf globaler und regionaler Ebene aus? Welche Faktoren sind entscheidend für die nachhaltige Governance dieser natürlichen Ressource? Das Buch liefert Antworten auf diese Fragen basierend auf Analysen der globalen sowie der regionalen Ebene anhand der Donau und des Nils.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲