Dissertation: Rentenpolitik bei Lohnunsicherheit und myopischen Präferenzen

Rentenpolitik bei Lohnunsicherheit und myopischen Präferenzen

Eine dynamische Gleichgewichtsanalyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse, Band 129

Hamburg , 230 Seiten

ISBN 978-3-8300-3513-8 (Print)
ISBN 978-3-339-03513-4 (eBook)

Zum Inhalt

Der Autor befasst sich mit der Analyse von Rentenreformen in einem allgemeinen Gleichgewichtsmodell überlappender Generationen. Ausgehend vom Status Quo des deutschen Rentensystems werden drei zentrale Fragen diskutiert:

1.Wie stark sollte das deutsche Rentensystem, u. a. durch Freibeträge, umverteilen?

2.Was wären die Konsequenzen einer Abschaffung des aktuellen Rentensystems der Bundesrepublik Deutschland?

3. Ist die Einführung von staatlich geförderten Rentenkonten im Sinne der Riester- und Rüruprenten sinnvoll?

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲