Dissertation: Aktionssortimentgestaltung im Einzelhandel

Aktionssortimentgestaltung im Einzelhandel

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management, Band 14

Hamburg , 212 Seiten

ISBN 978-3-8300-2024-0 (Print)
ISBN 978-3-339-02024-6 (eBook)

Zum Inhalt

Bei Handelspraktikern herrscht, gemessen an der Bedeutung von Sonderangebotsaktionen, starke Unsicherheit bezüglich der optimalen Gestaltung bzw. der Wirkung von Sonderangebotssortimenten. Der Großteil aller Entscheidungen, die in der Unternehmenspraxis im Rahmen der Aktionssortimentgestaltung getroffen werden, basiert auf implizitem Erfahrungswissen – man könnte an der Stelle auch von „Bauchgefühl“ sprechen. Hinzu kommt, dass es bislang an methodengestützten Verfahren zur Erfolgskontrolle von Aktionssortimenten mangelt.

Das vorliegende Buch greift daher das Aktionssortiment als eigenständigen Forschungsgegenstand auf.

Mit Hilfe von Kassenbondaten eines Handelunternehmens mit langlebigen Konsumgütern erarbeitet der Autor empirisch gestützte Hinweise für die Steuerung und Kontrolle von Aktionssortimenten. Zu diesem Zweck wird der Einfluss des Umfangs, der Art und der Zusammensetzung von Aktionssortimenten auf den kurzfristigen Handelserfolg regressionsanalytisch geprüft. Außerdem werden Kennziffern zur praktischen Optimierung von Aktionssortimenten entwickelt.

Darüber hinaus gibt das Buch auch einen umfassenden Überblick zum momentanen Stand der Sonderangebotsforschung.

Das Buch wendet sich an Handelspraktiker sowie Dozenten und Studenten des Handelsmarketing.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲