Doktorarbeit: Cultural Influences on French and German Project Controlling in Development Projects of the European Aeronautic Industry

Cultural Influences on French and German Project Controlling in Development Projects of the European Aeronautic Industry

- in englischer Sprache -

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 471

Hamburg , 276 Seiten

ISBN 978-3-8300-9386-2 (Print)
ISBN 978-3-339-09386-8 (eBook)

Zum Inhalt

deutsch english

Anhand von semistrukturierten Interviews mit deutschen und französischen Projektcontrollern und -managern aus dem Airbus Helicopter NH-90 Projekt konnte nachgewiesen werden, dass die deutschen und französischen Interviewpartner Projekte teils unterschiedlich controllen (planen, reporten, monitoren und organisieren). Diese Unterschiede lassen sich auf die Unterschiede zwischen der deutschen und der französischen Kultur zurückführen und in Relation zu den Kulturdimensionen von Edward T. Hall und Geert Hofstede bringen. Im Gegensatz zu ihren französischen Kollegen, controllen die deutschen Interviewpartner etwa mit höherem Detaillierungsgrad, planen mit mehr Aufwand länger voraus, kommunizieren bevorzugt über formelle (z. B. Statusreports) als über informelle (z. B. Vieraugengespräche) Kanäle, befolgen Richtlinien und Prozesse rigider, etc. Um diesen Unterschieden zu begegnen sollte eine gemeinsame Projektcontrollingkultur definiert und implementiert werden, die sich durch zweckmäßige Kompromisse oder eine Komplementierung der Unterschiede ausweißt, und somit positiv zum Projekterfolg beiträgt. Abgeleitet aus den Untersuchungsergebnissen, werden konkrete Vorschläge für eine solche Projektcontrollingkultur gegeben.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲