Sammelband: Der (post-)moderne Universitätsroman in der anglo-amerikanischen und in der deutschsprachigen Tradition

Der (post-)moderne Universitätsroman in der anglo-amerikanischen und in der deutschsprachigen Tradition

Studien zur Germanistik, Band 62

Hamburg , 158 Seiten

ISBN 978-3-8300-8279-8 (Print)
ISBN 978-3-339-08279-4 (eBook)

Zum Inhalt

Dieser Sammelband präsentiert interessante Facetten der Campusfiktion, angefangen von der Demokratisierungstendenz über das Verhältnis zwischen Universität und Gesellschaft bis zu schlagenden Burschenschaften. Ob Krimigeschichte oder experimenteller Universitätsroman, dieses bis dato als literarisch minderwertig empfundene Genre verdient ein paar neue Einblicke.

Prof. Dr. habil. Boleslaw Andrzejewski

Zur Autorin

Dr. Anna Mrozewska, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neuphilologie der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Koszalin, promovierte an der Universität Poznan. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Literatur des Vormärz, der Weimarer Republik und des Dritten Reiches.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weiteres Buch der Herausgeberin

Sammelband: Macht des Wortes

Macht des Wortes


Hamburg , ISBN 978-3-8300-8278-1 (Print), ISBN 978-3-339-08278-7 (eBook)

Der vorliegende Sammelband liefert interessante Einblicke in die Problematik der politischen Bevormundung mittels sprachlicher Instrumente...
Nach oben ▲