Doktorarbeit: Absorptive Capacity

Absorptive Capacity

Eine empirische Analyse von Wissensabsorptionspraktiken in deutschen Hightech-Unternehmen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 321

Hamburg , 328 Seiten

ISBN 978-3-8300-6343-8 (Print)
ISBN 978-3-339-06343-4 (eBook)

Zum Inhalt

Die Absorptive Capacity – konzipiert als Fähigkeit eines Unternehmens, externes Wissen aufzunehmen und für innovative Zwecke zu nutzen – gilt als Schlüsselfaktor für den Innovationserfolg von Unternehmen. Bisher bleibt jedoch weitgehend unklar, welche spezifischen Prozesse der Absorptive Capacity unterliegen und wie sie gesteigert werden kann. Um diese Lücke zu schließen, widmet sich die Autorin der empirischen Analyse konkreter Wissensabsorptionspraktiken in deutschen Hightech-Unternehmen. Sie liefert damit wichtige Hinweise für ein erfolgreiches Management der Absorptive Capacity.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲