Doktorarbeit: Kollaborative Montageablaufplanung getakteter Fließfertigung

Kollaborative Montageablaufplanung getakteter Fließfertigung

Ein Rahmenwerk zur kollaborativen Montageablaufstrukturplanung und Fließbandkonfiguration variantenreicher Neuprodukte unter Verwendung genetischer Algorithmen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 515

Hamburg , 568 Seiten

ISBN 978-3-339-11350-4 (Print)
ISBN 978-3-339-11351-1 (eBook)

Zum Inhalt

Im Rahmen der Untersuchung wurde ein Modell zur kollaborativen Fließbandgestaltung entwickelt, welches die Erweiterung bestehender Modelle und Methoden zur automatisierten Planung getakteter Variantenfließfertigung vornimmt und damit die Grundlage für integrative und kollaborative Planung setzt.

Das Modell erweitert die notwendige Montageablaufstruktur, so dass kollaborativ alle Sachverhalte der Montage informationstechnisch so abbildbar sind, dass die Koordination der virtuellen Zusammenarbeit durch ein lernendes Empfehlungssystem abbildbar ist und eine integrative Zusammenarbeit von Mensch und Maschine zur Planung realisiert werden kann.

Die virtuelle Kollaboration und Automatisierung von Entscheidungen ermöglicht es, der Komplexität aus Variantenvielfalt und effizienter Ressourcenteilung gerecht zu werden.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲