: Modellierung graphenorientierter Transportprozesse mit Komplexbewertung

Modellierung graphenorientierter Transportprozesse mit Komplexbewertung

ein tallboxgestützter Ansatz

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 79

Hamburg , 200 Seiten

ISBN 978-3-86064-622-9 (Print)

Zum Inhalt

Sowohl Gütertransporte als auch Datenübertragungsprozesse können auf Basis von Graphen in einem einheitlichen Modell dargestellt werden. Durch diese Verallgemeinerung können einmal formulierte Algorithmen sowohl auf Datenübertragungsprozesse als auch auf Gütertransporte angewendet werden. Güter- wie auch Datentransporte werden als einzelne, unterscheidbare Prozesse modelliert. Somit ist der Status für jeden Transportprozess zu jedem beliebigen Zeitpunkt bestimmbar. Der grundsätzliche Verlauf von Transportprozessen wird durch verschiedene Algorithmen des Modells geregelt.

In der vorgestellten Softwarelösung, einer Toolbox, sind alle notwendigen Funktionen und Datentypen integriert, die benötigt werden, um Optimierungsalgorithmen und Simulationen basierend auf dem obigen Modell zu programmieren.

Die Beispielanwendungen am Ende des Buches schlagen eine Brücke zwischen der Theorie und den praktischen Möglichkeiten des Modells. Sie zeigen, wie auf einfache Art und Weise komplexe Problemzusammenhänge mittels Toolbox und einiger weniger Programmzeilen modelliert werden können.

Ziel des Buches ist es, verschiedenste Problemstellungen beim Transport von Gütern oder Daten in einem einheitlichen Modell zu integrieren. Modell und Softwarelösung stellen ein umfangreiches Hilfsmittel für die verschiedensten Optimierungsmethoden und Simulationen von unterschiedlichsten Transporten dar.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲