Dissertation: Optimierte Beschaffung von Flugkontingenten

Optimierte Beschaffung von Flugkontingenten

Entscheidungsunterstützung unter Berücksichtigung von Rabattsystemen, Unsicherheit und Dynamik

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis, Band 39

Hamburg 2015, 458 Seiten
ISBN 978-3-8300-8407-5 (Print & eBook)

Beschaffung, Geschäftsreisen, Management Science, Mathematische Entscheidungsunterstützung, Operations Research, Optimierung, Quantitative Methoden, Risikomanagement, Robustheit, Stochastische Programmierung, Taktische und Strategische Planung, Vertragsverhandlungen

Zum Inhalt

Die Beschaffung von Flugkontingenten zur Durchführung von Geschäftsreisen stellt für international ausgerichtete Unternehmen mit weltweiten Niederlassungen, Handelspartnern und Kunden einen wichtigen Bestandteil zur Erfüllung ihres Geschäftsreisebedarfs und ihrer unternehmerischen Aufgaben dar. Zur Erzielung einer guten Wettbewerbsposition in einem globalen Umfeld sind Unternehmen angehalten, unternehmerische Aktivitäten optimal zu planen und zu entscheiden. Für die Flugbeschaffung wird die optimale Entscheidungsfindung wesentlich erschwert durch die Komplexität der Entscheidungssituation, jährliche Vertragsverhandlungen mit Fluggesellschaften zur Bedarfsdeckung, Nachfrage- und Marktpreisunsicherheit sowie dynamische Entwicklungen.

In der Studie wird mit Ticpro ein innovatives System zur optimalen Entscheidungsunterstützung in der Beschaffung von Flugkontingenten mit Rabattsystemen, Unsicherheit und Dynamik entwickelt und präsentiert. Ticpro bildet die reale Entscheidungssituation der Flugkontingentbeschaffung mit einer Vielzahl von Handlungsmöglichkeiten ab, die sich aus der Liberalisierung und Deregulierung des Luftverkehrs, angebotenen, komplizierten und kombinierten Mengen- und Volumenrabatten sowie der Wahl zwischen vertragsbasierten und marktbasierten Flugkontingenten ergeben. Die reale Problemstruktur wird mit Ticpro in mathematische Modelle übertragen, die innerhalb Standardsoftware implementiert sind und eine optimale Fluggesellschaftsauswahl und Flugkontingentallokation ermitteln. Reale Entscheidungssituationen zur Flugbeschaffung können damit zielgerichtet bewertet sowie die Vorteilhaftigkeit und Einflüsse von Fluggesellschaften, Preisen und Rabattangeboten in Bezug auf die optimale Entscheidung und die resultierenden Ergebnisse untersucht und beurteilt werden.

Ticpro unterstützt Entscheidungsträger in ihren individuellen und präferierten Verhandlungsstrategien und taktischen Vorgehensweisen innerhalb Vertragsverhandlungen mit Fluggesellschaften mit wertvollen Informationen zur Erzielung minimaler Beschaffungskosten. Durch Ticpro sind signifikante Kosteneinsparungen im Vergleich zur Flugbeschaffungsentscheidung ohne Ticpro realisierbar. Es wird ein wesentlicher Beitrag zur Unterstützung von Unternehmen mit Flugbedarf geleistet.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben