Dissertation: Bahnsicherung und -steuerung im Zugleitnetz

Bahnsicherung und -steuerung im Zugleitnetz

Standard zur Spezifikation und Applikation von Technologien für zentralisierte Betriebsverfahren

Schriftenreihe technische Forschungsergebnisse, Band 9

Hamburg , 206 Seiten

ISBN 978-3-8300-3332-5 (Print)
ISBN 978-3-339-03332-1 (eBook)

Zum Inhalt

Betriebsverfahren ermöglichen unfallfreie und pünktliche Fahrten. Der deutsche Zugleitbetrieb ist ein Mögliches mit spezifischen Vorteilen für Nebenstrecken.

Das Zugleitnetz

  • ist ein Standard für Betriebsverfahren
  • ermöglicht Zugleitbetriebe ohne manuelle sicherheitsrelevante Handlungen.

Der Verfasser schildert

  • verkehrsträgerübergreifende Betriebsverfahren
  • internationale Zugleitbetriebe
  • grundlegende Schutzfunktionen der Bahnsicherungstechnik
  • Sicherung und Steuerung des Bahnbetriebes
  • Meldungen, Signalisierung im Zugleitbetrieb

So bietet das Buch Grundlagen- als auch Expertenwissen aus der Bahnsicherungstechnik, Signaltechnik und dem Eisenbahnbetrieb.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲