Doktorarbeit: Sportpsychologische Einflussfaktoren der Leistung von Elfmeterschützen

Sportpsychologische Einflussfaktoren der Leistung von Elfmeterschützen

Schriften zur Sportpsychologie, Band 6

Hamburg , 168 Seiten

ISBN 978-3-8300-6101-4 (Print)
ISBN 978-3-339-06101-0 (eBook)

Zum Inhalt

Elfmeter können bei wichtigen Ereignissen wie der Fußball-Europameisterschaft eine entscheidende Rolle spielen. Dabei sind es die Spieler, die unter einem enormen psychischen Druck stehen. Denn für die Schützen, die solch einen wichtigen Elfmeter verschießen, kann diese Situation zum Fluch werden, der sie lange verfolgt – Roberto Baggio, Gareth Southgate, und David Beckham sind prominente Vertreter, denen dieses Missgeschick passierte. Doch auch in scheinbar weniger wichtigen Spielen, stellt das Schießen eines Elfmeters eine Aufgabe dar, die bei Schützen eine starke Stressreaktion auslöst. Aus Sicht der Praxis und der Wissenschaft stellt sich daher die Frage, wie man diesem Druck optimal standhalten kann? Wer behält die Nerven, wenn’s drauf ankommt; wer übernimmt die Verantwortung?

In diesem Buch wird die Frage beantwortet, welche Faktoren die Leistung von Elfmeterschützen beeinflussen und welche Rolle dabei die Psychologie spielt. Zunächst werden dafür aktuelle Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Studien zusammengefasst. In welche Ecke sollte man einen Elfmeter schießen? Sind Links- oder Rechtsbeiner die besseren Schützen? Welche Chancen bietet ein Schuss in die Tormitte und warum sind deutsche Spieler bislang erfolgreicher als englische Spieler?

Im zweiten Teil des Buches wird mit Hilfe eines Interviews die Perspektive eines Top-Experten und Elfmeterschützen aus der 1. Bundesliga beleuchtet. Er beschreibt darin, worauf es aus seiner Sicht beim Elfmeter ankommt und welche Techniken ihm helfen, mit der Drucksituation zurecht zu kommen.

Im dritten Teil der Studie nähert sich der Autor der Frage, was erfolgreiche Elfmeterschützen aus psychologischer Perspektive von weniger Erfolgreichen unterscheidet. Dafür wurde ein eigenständiges Elfmeter-Turnier („Der Elfmeterkönig von Leipzig“) durchgeführt. Die interessanten Ergebnisse geben Anregungen für künftige Maßnahmen zur Optimierung der Leistung von Elfmeterschützen. Diese Optimierungs-Möglichkeiten werden im abschließenden Teil vor dem Hintergrund der wissenschaftlichen Erkenntnisse diskutiert.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲