Doktorarbeit: Summative Evaluation der Verkehrserziehung und -aufklärung

Summative Evaluation der Verkehrserziehung und -aufklärung

Methodische Vorgehensweisen bei der Wirkungsmessung von Maßnahmen der Verkehrserziehung und -aufklärung

Verkehrspolitik in Forschung und Praxis, Band 3

Hamburg , 318 Seiten

ISBN 978-3-8300-3358-5 (Print)
ISBN 978-3-339-03358-1 (eBook)

Zum Inhalt

Verkehrsunfälle mit zum Teil fatalen Folgen sind weiter zu reduzieren – dies ist gesellschaftlicher Konsens. Unsicher ist, wie und wo die Mittel hierfür am effektivsten eingesetzt werden können. Insbesondere Maßnahmen der Verkehrserziehung, und -aufklärung, die direkt am Menschen und damit an der Hauptursache der meisten Unfälle anknüpfen, werden kontrovers diskutiert.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲