Dissertation: Kritische Erfolgsfaktoren für die Ex-Post-Evaluation von Forschungsprojekten am Beispiel der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Kritische Erfolgsfaktoren für die Ex-Post-Evaluation von Forschungsprojekten am Beispiel der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Konzeption und Durchführung einer Delphi-Expertenbefragung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 179

Hamburg 2006, 436 Seiten
ISBN 978-3-8300-2310-4

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Delphi-Methode, Evaluation von Forschung, Ex-Post-Evaluationen, Expertenbefragung, Forschungsförderung, Forschungsprojekte

Zum Inhalt

Die Rufe nach Rechenschaftslegung über Qualität, Leistung und Auswirkung von staatlich geförderter Wissenschaft und Forschung haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Im Zuge der Schaffung von Transparenz bei der Vergabe und dem Einsatz von Finanzmitteln verlangen Forschungsförderer immer häufiger detaillierte Nachweise über die zweckentsprechende Nutzung ihrer bereitgestellten Ressourcen sowie Aussagen über die Wirkung der durch sie geförderten Forschungsarbeit. Auch die Forschungsinstitutionen selbst haben zunehmend Interesse daran, Feedback über die eigenen Arbeitsprozesse und Ergebnisse zu erhalten, um sich im immer stärker werdenden Konkurrenzkampf weiter entwickeln zu können und damit die eigene Leistungsfähigkeit zu verbessern. Immer wieder werden daher Versuche unternommen, die Leistungsfähigkeit und Qualität von Forschung messbar und nachvollziehbar zu machen.

In diesem Zusammenhang können Evaluationen als wissenschaftspolitisches Steuerungsinstrument eingesetzt werden und Abhilfe schaffen. Sie liefern Ergebnisse, die als Grundlage für die künftige Mittelverwendung herangezogen werden können. Dazu müssen sie klare Untersuchungen und Empfehlungen beinhalten, die es ermöglichen, Verbesserungspotenziale in der Forschungsarbeit zu identifizieren sowie die Qualität und Leistung der Forschungsarbeit zu beurteilen.

Auf Basis einer Delphi-Expertenbefragung werden unterschiedliche Aspekte ermittelt, die zum Erfolg einer Forschungsprojektevaluation beitragen und somit als kritische Erfolgsfaktoren für die Evaluation eines Forschungsprojektes herangezogen werden können.



Sie wollen Ihre Dissertation veröffentlichen?

nach oben