Zwei Optionen zur Beschaffung des Buches

Forschungsarbeit: Studien zu einer runenschwedischen Grammatik

Studien zu einer runenschwedischen Grammatik

Die Nominalflexion in den Runeninschriften Västergötlands

Eine der Sprachstufen des Schwedischen ist das so genannte Runenschwedische, die Sprache der schwedischen Runeninschriften im jüngeren Futhark von ca. 800 - 1250. Bei der Erforschung des Runenschwedischen standen lange Zeit vor allem die Lautlehre, das Namenmaterial, die Datierung der Inschriften und deren Deutung im Mittelpunkt des Interesses.

Weniger untersucht worden sind dagegen bis jetzt die Fragen der Morphologie. Um diese Lücke zu schließen, wird in diesem Buch modellhaft ein…

1. Biblio­theken

recherchieren

Falls Sie das Buch nicht selbst erwerben möchten, können Sie sich an Ihre Uni-Bibliothek wenden und den Erwerb des gewünschten Titels zum Kauf durch Ihre Bibliothek vorschlagen. Hinter dem obigen Button finden Sie Hilfsmittel, damit Sie schneller ans Ziel kommen.

2. Buch kaufen

Sie können eine Printversion des Buches in Ihrer Buchhandlung vor Ort bestellen

oder bei diesen Anbietern erwerben:

AbeBooks.de Amazon.de