Noch keine Abbildung vorhanden
In Kürze lieferbar

Partizipative Schulverpflegung

Formate und deren Gelingensbedingungen und Barrieren

Schulentwicklung in Forschung und Praxis, Band 34

Hamburg , 278 Seiten

ISBN 978-3-339-14082-1 (Print) |ISBN 978-3-339-14083-8 (eBook)

Zum Inhalt deutschenglish

Empirische Untersuchungen zur Partizipation in der Schulverpflegung fehlen bisher. Es mangelt an Erkenntnissen darüber, ob und in welchem Maße Partizipation in diesem Bereich vorhanden und wie sie genau gestaltet ist. Die Autorin dieses Buches untersuchte deshalb exemplarisch an Schulen der Sekundarstufe I in Baden-Württemberg die Umsetzung von Partizipation in der Schulverpflegung. Dabei beschreibt sie die Formen der Partizipation und beleuchtet von Akteur*innen wahrgenommene Gelingensbedingungen und Barrieren, um daraus Handlungsempfehlungen für die schulische Praxis abzuleiten. Durch eine umfassende Darstellung theoretischer Grundlagen und empirischer Untersuchungsschritte bietet dieses Buch einen tiefgehenden Einblick in die Thematik der Schulverpflegung und zeigt praxisnahe Wege zur Förderung der Partizipation von Schüler*innen auf. Das Buch richtet sich an Akteur*innen von Schulverpflegung sowie an Wissenschaftler*innen aus dem Bereich der Schulentwicklung und Public Health (Nutrition).

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.