Volltext aus dem Fachbereich Betriebswirtschaft

Spezielle Betriebswirtschaftslehren

Doktorarbeit: Flexibles und Regelbasiertes Workflow-Management an Universitäten

Flexibles und Regelbasiertes Workflow-Management an Universitäten

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Hamburg , 338 Seiten, ISBN 978-3-8300-0429-5 (Print), ISBN 978-3-339-00429-1 (eBook)

Workflow-Management stellt ein wichtiges Instrument zur Umsetzung einer effizienten Prozessgestaltung dar. Dieses Instrument ermöglicht einen schnelleren, zuverlässigeren und transparenteren Ablauf der Unternehmensprozesse. Das Workflow-Management unterliegt allerdings der Einschränkung auf gut-strukturierte Prozesse und einfache Beziehungen zwischen den Prozessen. Gelingt die Unterstützung komplexer Prozesse und deren Beziehungen, eröffnet sich für das Workflow-Management ein weitaus größeres Potential.

In dem vorliegenden Buch wird ein Konzept zum erweiterten Einsatz von Workflow-Management entwickelt, das Konzept des "Flexiblen und Regelbasierten Workflow-Managements". Insbesondere bei einer Vielzahl von komplexen Prozessen ist ein einheitliches und flexibles Vorgehen unentbehrlich. So werden einerseits Mechanismen der Gestaltung der Prozesse und ihrer Beziehungen beschrieben. Dabei kommen regelbasierte und flexible Komponenten zum Einsatz. Andererseits werden organisatorische Aufgaben, die den Einsatz flankieren, dargestellt. Schließlich wird gezeigt, wie das entwickelte Konzept mit anderen Technologien wie dem Internet zu einem integrierten Einsatz von Workflow-Management beitragen kann.

Als Anwendungsgrundlage dient die Prozessvielfalt an Hochschulen. Durch die zunehmende Konkurrenz der Hochschulen, aber auch den ansteigenden Druck auf die Kosten rücken die Konzepte der effizienten Prozessgestaltung in den Vordergrund. Umsetzungen des Konzepts werden anhand universitärer Verwaltungsprozesse auf Basis der Standardsoftware SAP R/3 beschrieben. Teile der Implementierung wurden Bestandteil der ERP-Softwarelösung für Hochschulen "Campus Management", die von der SAP AG entwickelt wird. Auszüge werden exemplarisch dargestellt.

Betriebswirtschaftslehre Hochschule Prozessmanagement SAP R-3 Standardsoftware Wirtschaftsinformatik Workflow