Unsere Literatur zum Schlagwort Zyklus

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

José Hierro – Genese und Ausformung seines lyrischen Werks (Doktorarbeit)

José Hierro – Genese und Ausformung seines lyrischen Werks

Studien zur Romanistik

Die Lyrik José Hierros wurde 1998 zwar mit dem renommierten Cervantes-Preis ausgezeichnet, blieb dem an spanischer Literatur interessierten deutschsprachigen Publikum bisher aber weitgehend unbekannt. Die Studie möchte dies ändern und zeigt Zugangswege zum Werk Hierros auf, die auch in der internationalen Forschung…

Beethoven Intertextualität Literaturwissenschaft Melancholie Romanistik Stefan Zweig
Perspektiven für kollaborative Innovationsprozesse in Ubiquitären Systemen (Dissertation)

Perspektiven für kollaborative Innovationsprozesse in Ubiquitären Systemen

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Unternehmen sehen sich heutzutage gezwungen, möglichst schnell und effektiv auf die steigenden und individualisierten Anforderungen der Kunden sowie auf den kontinuierlichen Wettbewerbsdruck in einer globalisierten und technologieorientierten Welt zu reagieren. Hierbei nehmen Innovationen eine entscheidende Rolle…

Ambient Intelligence IKT Informatik PLM
Schmerzverarbeitung bei Patientinnen mit einer Migräne (Dissertation)

Schmerzverarbeitung bei Patientinnen mit einer Migräne

Schriften zur medizinischen Psychologie

Die Studie untersucht die Schmerzverarbeitung bei Migränepatientinnen über den Menstruationszyklus hinweg sowie den Zusammenhang zwischen weiblichen Geschlechtshormonen und Schmerzschwellen bei einer Kontrollstichprobe.

Es zeigt sich, dass die Schmerzinhibition bei Migränepatientinnen nicht defizitär ist:…

Gesundheitswissenschaft Medizin Migräne Pathophysiologie Psychologie Schmerz Schmerzwahrnehmung Zyklus
Six Sigma als Verbesserungsinstrument der Mitarbeiterführung (Dissertation)

Six Sigma als Verbesserungsinstrument der Mitarbeiterführung

Mitarbeiterführung nachhaltig verbessern

Personalwirtschaft

Die Unternehmensführung und besonders die darin eingebundene Mitarbeiterführung ist ein Prozess, der zu einer besseren Zielerreichung beitragen soll. In der bisherigen Führungs- und Managementliteratur steht nicht der Prozess der Führung im Vordergrund, sondern Ursache-Wirkungsbehauptungen über die Art und Weise…

Betriebswirtschaftslehre Führung Führungsverhalten Mitarbeiterführung Prozessverbesserung Six Sigma Unternehmensführung
Lebenszyklusorientiertes Produktmanagement in der Automobilzulieferindustrie (Forschungsarbeit)

Lebenszyklusorientiertes Produktmanagement in der Automobilzulieferindustrie

Entwicklung einer entscheidungs- und timingorientierten Strategiekonzeption im Serienproduktgeschäft unter besonderer Berücksichtigung des Produktentstehungsprozesses und Marktlebenszyklus in der Fahrzeugindustrie

Strategisches Management

Die Automobilindustrie ist gekennzeichnet durch intensiven und zunehmend globalen Wettbewerb. Dabei durchläuft die gesamte Automobilbranche mit großer Dynamik entscheidende Veränderungen mit einschneidenden Auswirkungen auf die Bereiche Forschung & Entwicklung, Beschaffung, Produktion und Vertrieb. [...]

Betriebswirtschaftslehre Diffusionstheorie Produktlebenszyklus Produktmanagement Strategisches Management
Controlling von Outsourcing-Projekten (Doktorarbeit)

Controlling von Outsourcing-Projekten

Eine lebenszyklusorientierte Konzeption

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Outsourcing ist ein typisches Phänomen einer arbeitsteiligen Gesellschaft und ist als Sonderform der klassischen Fragestellung einer Eigenerstellung oder eines Fremdbezuges aufzufassen, da es sich um die Auslagerung bislang selbst erstellter Leistungen an ein rechtlich unabhängiges Unternehmen handelt. Insofern ist…

AHP Analytic Hierarchy Process Betriebswirtschaftslehre Controlling Lebenszyklus Make or Buy Monitoring Offshoring Outsourcing Realoptionen Rechnungswesen Resource-based view Transaktionskosten
Text und Miniaturen der Handschrift „Dialogus de laudibus sanctae crucis“ (Doktorarbeit)

Text und Miniaturen der Handschrift „Dialogus de laudibus sanctae crucis“

Ein monastischer Dialog und sein Bilderzyklus

Schriften zur Kunstgeschichte

Mit diesem Buch legt Wolfgang Hartl die erste umfassende Analyse der Regensburger Kreuzeslob-Handschrift vor. Obwohl der Miniaturenzyklus dieser Zimelie seit langem zu den bedeutensten Werken der romanischen Buchmalerei zählt, blieb der Text, für den die Bilder geschaffen wurden, bislang weitgehend…

Bayerische Staatsbibliothek Buchmalerei Federzeichnung Hochmittelalter Ikonographie Kunstgeschichte Miniaturen Mittelalter Regensburg Romanik
Lifecycle-Gestaltung in der Automobilindustrie (Doktorarbeit)

Lifecycle-Gestaltung in der Automobilindustrie

Ansatzpunkte für das Marketing und Evaluierung aktueller Strategien

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Was ist Lifecycle-Gestaltung und wie lässt sich überhaupt ein Produktlebenszyklus definieren? Welche Möglichkeiten einer aktiven Steuerung gibt es und wie sind die Unternehmensziele damit zu erreichen? Bislang gibt es Untersuchungen zum Thema Produktlebenszyklus (PLZ) insbesondere im Bereich der Informatik und der…

Automobilindustrie Automobilmarketing Betriebswirtschaftslehre Innovationszyklen Marketing Produktlebenszyklus Produktmanagement
Informationsverarbeitung in Hausse und Baisse (Dissertation)

Informationsverarbeitung in Hausse und Baisse

Eine empirische Untersuchung ereignisinduzierter Kapitalmarktreaktionen am deutschen Aktienmarkt im Zeitraum von 1997 bis 2002

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die außergewöhnliche Entwicklung der Kapitalmärkte rund um das Millennium, die letztendlich in eine Reihe von dramatischen Kurs- und schließlich Firmenzusammenbrüchen gipfelte, stellt eine Herausforderung für die moderne Kapitalmarkttheorie dar. Insbesondere in den Fällen derart extremer Marktsituationen –…

Aktienmarkt Betriebswirtschaftslehre Börse Informationsverarbeitung
Lebenszyklusorientierte Ersatzteillogistik in Hersteller-Anwender-Kooperationen (Doktorarbeit)

Lebenszyklusorientierte Ersatzteillogistik in Hersteller-Anwender-Kooperationen

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Verkürzte Produktlebenszyklen und technologischer Fortschritt verschärfen den globalen Wettbewerb. In diesen stark umkämpften Märkten bietet eine innovative und flexible Ersatzteillogistik den Unternehmen die Möglichkeit, Wettbewerbsvorteile zu sichern und auszubauen. [...]

Betriebswirtschaftslehre Ersatzteile Lebenszyklus Logistik Luftfahrtindustrie SCM Supply Chain Management Wirtschaftswissenschaft

Literatur: Zyklus / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač