Literatur im Fachgebiet Politik Zeitung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Positionen türkischer Zivilgesellschaften gegenüber der Europäischen Union (Forschungsarbeit)

Positionen türkischer Zivilgesellschaften gegenüber der Europäischen Union

Mit einem Vorwort von Seyla Benhabib

Schriften zur Europapolitik

In letzter Zeit wird in mehreren bedeutenden Hauptstädten der EU-Staaten vehement zur Sprache gebracht, dass bei den europäischen Beziehungen zur Türkei ein Kurswechsel stattfinden muss. Einige Teilnehmer der Debatte unterstellen, dass die Türkei sich von Europa abwende. Daneben verdeutlichen Meinungsumfragen, dass die EU-skeptischen bzw. -gegnerischen Neigungen…

Aleviten EU Gülen-Bewegung Kemalismus Kemalisten Minderheiten Türkei Türkische Wähler Wähler Zivilgesellschaft
Vom Ostblockstaat zum Partner des Westens? (Doktorarbeit)

Vom Ostblockstaat zum Partner des Westens?

Der Wandel im postkommunistischen Rumänien vor dem Hintergrund des EU-Beitrittsprozesses und seine Wahrnehmung in der deutschen Qualitätspresse

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Der Fall der Berliner Mauer leitete den Annäherungsprozess ein, die Aufnahme mittel- und osteuropäischer Staaten in die Europäische Union besiegelte ihn offiziell: Westeuropa und der Ostblock, die ehemaligen Gegner aus dem Kalten Krieg, wurden zu Freunden und Partnern im Rahmen desselben supranationalen Gebildes. Bleibt der Wandel nur ein offizieller Akt oder wird…

Beitrittsprozess Demokratisierung EU-Osterweiterung Frankfurter Allgemeine Zeitung Nationenbilder Osteuropa Politikwissenschaft Qualitative Inhaltsanalyse Rumänien Süddeutsche Zeitung Transformation
Ausländerfeindlichkeit in der deutschen Presse (Forschungsarbeit)

Ausländerfeindlichkeit in der deutschen Presse

untersucht an „BILD“, „FAZ“, „taz“ und der „Deutschen National-Zeitung

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Am 26. Mai 1993 trafen die Abgeordneten des Deutschen Bundestages eine Entscheidung, die Gegenstand heftiger, öffentlicher Debatten war. Der Artikel 16 des Grundgesetzes wurde geändert. „Politisch Verfolgte genießen Asylrecht“ - diese Garantie des demokratischen Rechtsstaates, gültig seit Inkrafttreten der bundesdeutschen Verfassung, wurde mit Zustimmung der…

Ausländer Ausländerfeindlichkeit FAZ Journalismus Politikwissenschaft Printmedien Siegfried Jäger Textanalyse Zeitung