8 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturWissenschaftsgeschichteKultur, Kunst & Musik

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Der rhetorische Diskurs bei der Methodenlehre des islamischen Rechts (Forschungsarbeit)Zum Shop

Der rhetorische Diskurs bei der Methodenlehre des islamischen Rechts

Wissenschaft der Bedeutungen. Eine vergleichende Studie zwischen der arabischen Rhetorik und der neuen Methodenlehre des islamischen Rechts

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Dieses Werk ist eine vergleichende Studie zwischen der berühmtesten Schule der arabischen Rhetorik „ʿilm al-balāġah“ und der berühmtesten Schule der modernen Methodenlehre des islamischen Rechts „ʿilm ʾuṣūl al-fiqh“ in einem gemeinsamen Forschungsthema: Wissenschaft der Bedeutungen „ʿilm…

Al-ʾĀḫūnds SchuleArabische RhetorikAs-Sakkākīs SchuleAssertionEinforderungGeschichte der arabischen RhetorikGeschichte von ʿilm al-ʾuṣūlIslamische RechtsmethodologieIslamisches RechtIslamwissenschaftLiteraturkritikMethodenlehreMethodenlehre des islamischen RechtsRechtsgeschichteRechtsmethodologieRhetorikSyntaxWissenschaft der BedeutungenWissenschaftsgeschichte
Die sowjetische Ethnographie 1942–1991 (Doktorarbeit)Zum Shop

Die sowjetische Ethnographie 1942–1991

Konzeptionen, Organisation, Praxis und Politik

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Die sowjetische Ethnographie war das Äquivalent zur amerikanischen Cultural Anthropology und zur deutschen Volks- und Völkerkunde und untersuchte Völker und Kulturen im Auftrag des Sozialismus.

Wer waren die sowjetischen Ethnographen? Welche Probleme bewegten sie? Was war der Ort der Ethnographie im…

AnthropologieEthnizitätEthnographieEthnologieFeldforschungGeschichteIdeengeschichteKommunismusNationalitätenpolitikRusslandSowjetunionStalinismusWissenschaftsgeschichte
Venus, Jupiter und Co. – Die großen Astronomen der Renaissance (Forschungsarbeit)Zum Shop

Venus, Jupiter und Co. – Die großen Astronomen der Renaissance

Schriften zur Kunstgeschichte

„Welcher Planet ist nun abgebildet? Ist es die Venus, der Merkur oder der Jupiter? Oder steht ein Planet für alle anderen? Wenn man mit diesen Forderungen des Verstandes an das Bild herangeht, stellen sich solche und ähnliche Fragen. Der Verstand beharrt auf einer eindeutigen Zuordnung, einer klaren Benennung. Die…

Albrecht DürerAstronomGiorgioneHimmlische und irdische LiebeJupitermondKulturgeschichteKunstgeschichteLändliches KonzertLeonardoLeonardo da VinciMelencoliaRaffaelRegiomontanusRenaissanceSchule von AthenTizianVenusWissenschaftsgeschichte
Leben und Wirken des deutsch-russischen Forschers Gregor Boroffka (1894–1942) (Forschungsarbeit)Zum Shop

Leben und Wirken des deutsch-russischen Forschers Gregor Boroffka (1894–1942)

Briefe (1913–1935) an die Familie aus Russland nach Deutschland

Schriften zur Kulturgeschichte

Die einzigartige Briefserie von Gregor Boroffka und seiner Lebensgefährtin aus Russland zwischen 1913 und 1935 an seine emigrierte Familie lässt sein außergewöhnliches Forscherleben lebendig werden. Die Briefe, private Fotografien aus allen Lebensabschnitten, Originaldokumente und klärende Kommentare der…

1920er Jahre1930er JahreArchäologieBiographieDeutsch-russische KulturgeschichteDeutschbaltenDeutschlandEurasienMongoleiMuseumPaläontologieRusslandSkythenSowjetisches ArbeitslagerSt. PetersburgWissenschaftsgeschichteZeitgeschichte
Das Hauptwerk des Astrologen Marcus Schinnagel von 1489 (Doktorarbeit)Zum Shop

Das Hauptwerk des Astrologen Marcus Schinnagel von 1489

Alltagsmanagement und Zukunftsdeutung an der Schwelle zur Neuzeit

Schriften zur Kunstgeschichte

Das Werk befasst sich mit der kunsthistorischen Erkundung eines außergewöhnlichen Kunstobjekts des ausgehenden 15. Jahrhunderts. Es handelt sich dabei um beweglich aneinander gefügte hölzerne Tafeln von der Größe und Form eines Altarretabels. Der Inhalt des fünfflügeligen Retabels unterscheidet sich jedoch von den…

AlmanacheAstrolabiumAstrologieAstronomieKalenderKrakauKulturgeschichteKunstgeschichteMarcus SchinnagelNaturphilosophiePtolemäische PlanetentheorieTafelmalereiWissenschaftsgeschichte
Johann Wilhelm Ludwig Gleim und die gesellige Sammlungspraxis im 18. Jahrhundert (Dissertation)Zum Shop

Johann Wilhelm Ludwig Gleim und die gesellige Sammlungspraxis im 18. Jahrhundert

Schriften zur Kulturgeschichte

Im Fokus der Studie stehen die Funktionen der vielgestaltigen Sammlungspraxis im 18. Jahrhundert am Beispiel des Sammlers und Autors Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719–1803). Dem Dichter ist eines der bedeutendsten Archive zur deutschen Literatur- und Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts zu verdanken, das im…

18. JahrhundertAufklärungBibliothekGeschichtswissenschaftGeselligkeitKommunikationKulturgeschichteKulturwissenschaftPorträtsammlungSammlungspraxisWissenschaftsgeschichte
„Alles ist Wechselwirkung“ – Dilettantismus als Lebens-Kunst-Programm (Dissertation)Zum Shop

„Alles ist Wechselwirkung“ – Dilettantismus als Lebens-Kunst-Programm

Naturwissenschaftler in der Nachfolge Goethes

Schriften zur Kunstgeschichte

Den Ausgangspunkt dieser Studie bildet Goethes Vorbild einer ästhetisch „anschaulichen“ Naturbetrachtung, die auf das ganzheitliche, simultane und intuitive Erfassen von Naturphänomenen setzt. In diesem System hat selbst das Wirken eines Kunstdilettanten seinen Platz, insbesondere dann, wenn es diesem gelingt,…

Alexander von HumboldtCarl Gustav CarusDilettantismusErnst HaeckelJohann Wolfgang von GoetheKulturgeschichteKunstgeschichteLandschaftskunstLebenskunstRomantikSalutogeneseWilhelm OstwaldWissenschaftsgeschichte
Die Sammlung Gersdorff (Dissertation)Zum Shop

Die Sammlung Gersdorff

Reisen, Bücher, Globen und Kupferstiche

Schriften zur Kunstgeschichte

Die Geschichte der Kunstkammern nimmt seit geraumer Zeit einen hohen Stellenwert in Kunst- und Wissenschaftsgeschichte ein. Eine bisher unbekannte Kollektion des 17. Jahrhunderts wird im Hinblick auf Entstehungsgeschichte und Zusammensetzung analysiert. Mit der Sammlung des Hans von Gersdorff auf Weicha erschließt…

Albrecht DürerHans von GersdorffKulturgeschichteKunstgeschichteKunstkammerKupfersticheMuseumSammlungWissenschaftsgeschichte