Unsere Literatur zum Schlagwort Wiedervereinigung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Erzählte Teilung und Wiedervereinigung in der deutschen Wendeliteratur (Doktorarbeit)

Erzählte Teilung und Wiedervereinigung in der deutschen Wendeliteratur

Studien zur Germanistik

Die Literatur ist einer der prominentesten Verhandlungsorte des kulturellen Gedächtnisses und das bevorzugte Reflexionsmedium eines angemessenen Verständnisses bezüglich der Frage, was die deutsche Teilung bedeutet hat und was sie für die zusammenwachsenden Teile Deutschlands bedeuten soll. Diese…

Deutsche Philologie Erinnerungskultur Korea Vergleichende Literaturwissenschaft Wendeliteratur Wiedervereinigung
Der Konvergenzprozess zwischen Ost- und Westdeutschland (Dissertation)

Der Konvergenzprozess zwischen Ost- und Westdeutschland

Hemmnisse und politische Handlungsmöglichkeiten

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Auch zwanzig Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung bleibt die Leistungsfähigkeit der ostdeutschen Wirtschaft deutlich hinter der westdeutschen zurück. Betrachtet man die BIP-pro-Kopf-Entwicklung in den vergangenen Jahren scheint es, dass sich dies auf absehbare Zeit nicht ändern wird. Da das Grundgesetz…

Konvergenz Neue Bundesländer Ostdeutschland Unternehmertum Volkswirtschaftslehre Wiedervereinigung
Kritische Wissenschaftsforschung (Forschungsarbeit)

Kritische Wissenschaftsforschung

Untersuchungen zur gesellschaftlichen Bedingtheit und ideologischen Befangenheit pädagogischer Theorie und Praxis

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Nach dem Wandel der ‘idealistischen‘ Pädagogik zur ‘realistischen‘ Erziehungswissenschaft am Ende der Epoche der Bildungsreform (1955-1970) haben die Bedingungen, unter denen die betreffende Disziplin von ihren Vertreterinnen und Vertretern betrieben wurde, zu weiteren Veränderungen geführt. Von der Mitte der…

Bildungspolitik Globalisierung Ideologiekritik Kritische Erziehungswissenschaft Lehrerausbildung Ökonomisierung Pädagogik Partizipation Wissenschaftsgeschichte Wissenschaftspolitik Wissenschaftstheorie
Die Entstehung und Entwicklung der Demokratisch Progressiven Partei auf Taiwan (Dissertation)

Die Entstehung und Entwicklung der Demokratisch Progressiven Partei auf Taiwan

Unter besonderer Berücksichtigung ihrer China-Politik

Studien zur Konflikt- und Friedensforschung

In diesem Buch geht es hauptsächlich um eine taiwanische Partei, die Demokratisch Progressive Partei (DPP), die im Jahr 1986 gegründet wurde und im Jahr 2000 an die Macht gekommen ist. Wie ist sie entstanden? Wie war ihre Machtstruktur aufgebaut und wie sah ihr Parteiprogramm aus? Welche Hindernisse musste die DPP…

China Demokratie Kuomintang Politikwissenschaft Taiwan Unabhängigkeit Wiedervereinigung
Chronologie der Neunziger Jahre Deutschlands Teil 2: Die Jahre 1994-1997 (Forschungsarbeit)

Chronologie der Neunziger Jahre Deutschlands Teil 2: Die Jahre 1994-1997

Daten, Dokumente, Kommentare Mit Anmerkungen zum internationalen Zeitgeschehen

Studien zur Zeitgeschichte

Das Werk erscheint in der Reihe „Studien zur Zeitgeschichte“. Hans Rothfels (1991 – 1976), ein deutscher Historiker, definierte Zeitgeschichte als „Geschichte der Mitlebenden und ihre wissenschaftliche Behandlung“. Wie „lebensnah“ Rothfels mit seiner Definition war, lässt sich mit den Geschehnissen um die…

Bundesrepublik Deutschland Chronik Dokumentensammlung Geschichtswissenschaft Politik Wiedervereinigung Zeitgeschehen Zeitgeschichte
Chronologie der Neunziger Jahre Deutschlands Teil 1: Die Jahre 1990-1993 (Forschungsarbeit)

Chronologie der Neunziger Jahre Deutschlands Teil 1: Die Jahre 1990-1993

Daten, Dokumente, Kommentare Mit Anmerkungen zum internationalen Zeitgeschehen

Studien zur Zeitgeschichte

Das Werk erscheint in der Reihe „Studien zur Zeitgeschichte“. Hans Rothfels (1991 – 1976), ein deutscher Historiker, definierte Zeitgeschichte als „Geschichte der Mitlebenden und ihre wissenschaftliche Behandlung“. Wie „lebensnah“ Rothfels mit seiner Definition war, lässt sich mit den Geschehnissen um die…

Bundesrepublik Deutschland Chronik Dokumentensammlung Geschichtswissenschaft Politik Wiedervereinigung Zeitgeschehen Zeitgeschichte
Der deutsche Vereinigungsprozeß und die „innere Einheit“ (Dissertation)

Der deutsche Vereinigungsprozeß und die „innere Einheit“

Studien zur Zeitgeschichte

Nach der Euphorie kam schnell der Katzenjammer. Erfolgte die Vereinigung im Oktober 1990 noch unter dem Eindruck der nach dem Mauerfall einsetzenden Wiedersehens- und Vereinigungsfreude und handelten die verantwortlichen Politiker in der Bundesrepublik und der DDR unter der Leitidee schneller Angleichung und…

Arbeitslosigkeit Entschädigung Geschichtswissenschaft Identität Innere Einheit Ost-West-Konflikt PDS Wertewandel Wiedervereinigung
Chronologie der Wiedervereinigung Deutschlands (Forschungsarbeit)

Chronologie der Wiedervereinigung Deutschlands

Studien zur Zeitgeschichte

Der Prozeß der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten gehört nach den beiden Weltkriegen zu den historisch bedeutendsten Ereignissen des 20. Jahrhunderts. Dabei tangierte und gestaltete dieser Vorgang nicht nur die nationale Ebene, sondern beeinflußte ganz entscheidend auch die damit verbundenen und…

BRD Bundesrepublik Deutschland DDR Geschichtswissenschaft Sozialismus Zeitgeschichte
Aufbau der kommunalen Selbstverwaltung in den neuen Bundesländern am Beispiel der Hansestadt Rostock (Diplomarbeit)

Aufbau der kommunalen Selbstverwaltung in den neuen Bundesländern am Beispiel der Hansestadt Rostock

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Im Mittelpunkt der Arbeit steht eine Bewertung der Entwicklungsphasen ostdeutscher Kommunen nach 1989.

Auf der Basis einer grundlegenden Darstellung der kommunalen Selbstverwaltung in Deutschland werden ausgehend von der beispielhaften Betrachtung der Hansestadt Rostock DDR-Verwaltung, Veränderungsprozesse…

Kommunale Selbstverwaltung Mecklenburg-Vorpommern Neue Bundesländer Verwaltungshilfe Volkswirtschaftslehre Wiedervereinigung
Ausgleichsforderungen im Rahmen der deutschen Wiedervereinigung (Dissertation)

Ausgleichsforderungen im Rahmen der deutschen Wiedervereinigung

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Im Rahmen der Deutschen Wiedervereinigung wurden über 100 Mrd. DM Ausgleichsforderungen an ostdeutsche Unternehmen zugeteilt. Die Autorin beschreibt in diesem Werk, aus welchen Gründen solche Ausgleichszahlungen nötig wurden und wie die Ausgleichsforderungen konkret ausgestaltet waren. Der Weg von der Zuteilung…

Ostdeutschland Treuhandanstalt Volkswirtschaftslehre Währungsunion Wiedervereinigung Wirtschaftspolitik

Literatur: Wiedervereinigung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač