13 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Wettbewerbsstrategie

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Wettbewerbsstrategien zur erfolgreichen Markteinführung von Fahrzeugen mit innovativen Antriebstechnologien (Dissertation)Zum Shop

Wettbewerbsstrategien zur erfolgreichen Markteinführung von Fahrzeugen mit innovativen Antriebstechnologien

Eine simulationsbasierte Analyse am Beispiel des deutschen PKW-Marktes

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Der Straßenverkehr trägt maßgeblich zu den gesamten anthropogenen CO2-Emissionen bei, die als eine der wesentlichen Ursachen für den Klimawandel gelten. Vor diesem Hintergrund bestehen in zahlreichen Ländern politische Vorgaben, um die durchschnittlichen CO2-Emissionen der am Markt abgesetzten…

AnthropogenAntriebAutomobilindustrieAutomobilmärkteBetriebswirtschaftslehreBrennstoffzellenfahrzeugeE-MobilitätElektrofahrzeugeElektromobilitätEntscheidungsunterstützungFahrzeugInnovationInnovationsmanagementMarkteinführungMobilitätssektorNachhaltigkeitPKWSimulationStrategieentwicklungTechnologiemanagementWettbewerbsstrategien
Beitrag des Strategischen Managements zur strategischen Flexibilität von Unternehmen (Doktorarbeit)Zum Shop

Beitrag des Strategischen Managements zur strategischen Flexibilität von Unternehmen

Strategisches Management

Welchen Erfolgsbeitrag können strategische Programme im Umfeld von Ungewissheit und Unsicherheit überhaupt noch erbringen? Seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 ist offensichtlich, dass sich die Halbwertszeit strategischer Programme rasant verkürzt. Für die Unternehmensführung besteht die…

EmergenzFlexibilitätskompetenzHybride StrategiePlanungssystemeStrategische KompetenzStrategische ProzesseStrategisches WissensmanagementUnternehmensführungWettbewerbsstrategieWirtschaft
Wettbewerbsvorteile für junge biopharmazeutische Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Innovations-, Kooperations- und Institutionenstrategie (Dissertation)Zum Shop

Wettbewerbsvorteile für junge biopharmazeutische Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Innovations-, Kooperations- und Institutionenstrategie

Strategisches Management

Biopharmazeutische Unternehmen, die sich mit der Entwicklung und/oder dem Verkauf von biotechnologischen Wirkstoffen als Therapeutika oder Diagnostika beschäftigen, sind einem besonderen Spannungsfeld ausgesetzt. Diese Unternehmen sehen sich einem komplexen Marktumfeld gegenüber, das eng mit der klassischen…

BetriebswirtschaftslehreBiopharmazeutische IndustrieBiotechnologieBWLInnovationInstitutionenKooperationMarket-based viewPharmaindustrieResource-based viewStrategisches ManagementTechnologie- und InnovationsmanagementWettbewerbsstrategieWettbewerbsvorteile
Bilanzpolitik, IT-Investitionen und die strategische Ausrichtung des Kostenmanagements (Dissertation)Zum Shop

Bilanzpolitik, IT-Investitionen und die strategische Ausrichtung des Kostenmanagements

Empirische Arbeiten aus dem Bereich Accounting

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Anhand welcher Indikatoren lässt sich erkennen ob ein Unternehmen Bilanzpolitik betreibt? Unterscheidet sich die Form der Bilanzpolitik nach Bilanzierungsart oder wenn ein Unternehmen an der Börse notiert ist? Wie kann durch Investitionen der Wertbeitrag der Informationstechnologie erhöht werden? Und: Erzielt ein…

BetriebswirtschaftslehreBilanzpolitikFaktorenanalyseInformationstechnologieIT-InvestitionenKostenmanagementRegressionsanalyseStrukturgleichungsmodellWettbewerbsstrategie
Rivalität in Konkurrentennetzwerken (Dissertation)Zum Shop

Rivalität in Konkurrentennetzwerken

Koopetitionsstrategien für Multipunkt-Verflechtungen

Strategisches Management

Unternehmen begegnen ihren Konkurrenten in mehr als einem Markt. Offensichtlich ist dies bei diversifizierten multinationalen Konzernen, die in zahlreichen Absatzmärkten auf die gleichen Wettbewerber treffen. Aber auch kleine Unternehmen konkurrieren gleichzeitig auf lokalen Absatz-, Beschaffungs- und…

BetriebswirtschaftslehreCompetitive DynamicsCoopetitionCorporate WarfareInternationales ManagementKonkurrentennetzwerkeKonzernportfolioKoopetitionKoopetitionsstrategieMehrpunkt-KonkurrentenMultimarkt-OligopolMultimarkt-WettbewerbMutual ForbearanceStrategisches ManagementUnternehmensstrategieWettbewerbsstrategie
Kosten- und Leistungsrechnung im Fokus zeitorientierter Wettbewerbsstrategien (Doktorarbeit)Zum Shop

Kosten- und Leistungsrechnung im Fokus zeitorientierter Wettbewerbsstrategien

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Der Erfolgsfaktor Zeit gewinnt eine zunehmende Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen. Die vorliegende Arbeit ist der Frage gewidmet, welchen Beitrag die Kosten- und Leistungsrechnung für die erfolgreiche Implementierung und Umsetzung zeitorientierter Wettbewerbsstrategien leisten kann. Die…

BeschleunigungsfalleBetriebswirtschaftslehreControllingErfolgsfaktorenKostenrechnungLeistungsrechnungWettbewerbsstrategienZeitfalleZeitkostenrechnung
Realoptionen in Investitions- und Wettbewerbsstrategien des Produkt- und Profitcentermanagement (Dissertation)Zum Shop

Realoptionen in Investitions- und Wettbewerbsstrategien des Produkt- und Profitcentermanagement

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Der wirtschaftliche Erfolg der Unternehmung ist die Folge vergangener und aktueller Investitions- und Handlungsentscheidungen. Managementpraktiker schmunzeln bei einem bekannten Zitat aus der Literatur des Finanzmanagements, in welchem der Autor argwöhnt: "Are projects proposed, because they have a positive net…

BetriebswirtschaftslehreInvestitionenProduktmanagementProfitcentermanagementRealoptionenStochastische ProzesseStrategisches ManagementWettbewerbsstrategien
Zeit als strategischer Erfolgsfaktor und Grundlage der Unternehmensstrategie (Dissertation)Zum Shop

Zeit als strategischer Erfolgsfaktor und Grundlage der Unternehmensstrategie

Eine theoretische und empirische Analyse anhand der Elektronikindustrie

Strategisches Management

Der Faktor Zeit hat sich im vergangenen Jahrzehnt zum zentralen Ansatzhebel für die Steigerung der Unternehmensperformance entwickelt. Im Gegensatz zu bisherigen anekdotischen Fallbeispielen wird dieser Sachverhalt in diesem Buch erstmalig theoretisch fundiert und umfassend systematisch anhand empirischer Daten…

BetriebswirtschaftslehreControllingElektronikindustrieErfolgsfaktorenforschungEuropäische UnionProzessmanagementStrategisches ManagementSüdostasienUnternehmenserfolgUnternehmensstrategieUSAWerschöpfungsketteWettbewerbsvorteilZeitbasierte WettbewerbsstrategienZeitmanagamentZeitwettbewerb
Internationalisierung als Wettbewerbsstrategie (Dissertation)Zum Shop

Internationalisierung als Wettbewerbsstrategie

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

International tätige Unternehmen bilden in der Praxis heute eher die Regel als die Ausnahme. Nicht nur Großunternehmen, auch kleine und mittlere Unternehmen drängen zunehmend auf Auslandsmärkte. Diesem Phänomen hat sich auch die betriebswirtschaftliche Forschung in den letzten Jahren eingehend gewidmet. Eine ebenso…

BetriebswirtschaftslehreDirektinvestitionenExportGlobalisierungInternationales ManagementLizenzvergabeStrategieforschungWettbewerbsstrategienWettbewerbsvorteile
Der First Mover Advantage in der Internetökonomie (Doktorarbeit)Zum Shop

Der First Mover Advantage in der Internetökonomie

Strategisches Management

In Wirtschaftstheorie und -praxis gewinnt die Diskussion um den Stellenwert des "First Mover Advantage" bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien für die Internetökonomie zunehmend an Bedeutung. Während in den jeweiligen Beiträgen jedoch häufig nur einzelne Aspekte hervorgehoben werden, erfolgt in der…

BetriebswirtschaftslehreFirst MoverHyperwettbewerbIndustrieökonomikInternetInternetökonomieInternetwirtschaftMarkteintrittMikroökonomikPinoierunternehmenUnternehmenssstrategieWettbewerbsstrategie