Literatur im Fachgebiet Pädagogik Wettbewerb

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Deutsche Schulpolitik nach dem PISA-Schock (Dissertation)

Deutsche Schulpolitik nach dem PISA-Schock

Wie die Bundesländer auf die Legitimationskrise des Schulsystems reagieren

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Die heranwachsende Generation wird in ihrem späteren Leben mit vielfältigen und neuartigen Problemlagen konfrontiert. Der Klimawandel, die Alterung der Gesellschaft, die zunehmende Dynamik und die Risiken der technologischen Entwicklung müssen von ihr gestaltet und bewältigt werden. Zentrale Voraussetzung dafür ist, dass in den Schulen die Wissensvermittlung und…

Bildungspolitik Bundesländer Erziehungswissenschaft Föderalismus Pädagogik PISA Reform Schulentwicklung Schulpolitik Schulrecht Schulsystem Wettbewerb
Der Aufbruch des konformistischen Geistes (Sammelband)

Der Aufbruch des konformistischen Geistes

Thesen zur Kritik der neoliberalen Universität

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Neuauflage siehe Aktualisierte und erheblich erweiterte Neuauflage

Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog hat vor zehn Jahren, in seiner ‘Ruck-Rede’, „Bildung“ als das „Megathema unserer Zeit“ bezeichnet. Seit Jahren werden die Universitäten in Wissensbetriebe zur Produktion von ökonomisch verwertbarem Wissen und von Humankapital…

Bildung Bologna-Prozess Dialektik der Aufklärung Geisteswissenschaften Humankapital Kritische Gesellschaftstheorie Neoliberalismus Pädagogik Sozialwissenschaft Universität Universitätsreform Wettbewerb WTO
 

Literatur: Wettbewerb / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač