Literatur im Fachgebiet Psychologie Wahr­nehmung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Informationsverarbeitung bei Kindern mit Autismus (Forschungsarbeit)

Informationsverarbeitung bei Kindern mit Autismus

Eine Studie zur zentralen Kohärenz mit Puzzleaufgaben

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Warum verhalten sich Kinder mit Autismus häufig so fremdartig und auf den ersten Blick unverständlich? Das Buch beschäftigt sich mit der Informationsverarbeitung als einer möglichen Ursache für autistische Verhaltensweisen. Eine besondere Rolle spielt hierbei die von Uta Frith begründete Theorie der schwachen…

Autismus Informationsverarbeitung Kinder Psychologie Verhaltensauffälligkeit Wahrnehmung
Die Struktur der Intelligenz im Hamburg-Wechsler-Intelligenztest für Erwachsene (Doktorarbeit)

Die Struktur der Intelligenz im Hamburg-Wechsler-Intelligenztest für Erwachsene

HAWIE-III: Ein Beitrag zur Konstruktvalidität

Schriften zur medizinischen Psychologie

Vor genau 100 Jahren veröffentlichte Alfred Binet den ersten Intelligenztest überhaupt. Seitdem hat es auf diesem Gebiet intensive Forschungsbemühungen und immer wieder neue Testveröffentlichungen gegeben. Intelligenztests werden als erfolgreichste psychologische Innovation überhaupt bezeichnet. [...]

Arbeitsgedächtnis Faktorenanalyse Gesundheitswissenschaft Informationsverarbeitung Intelligenzmessung Medizin Psychologie Testgütekriterien
Emotionale Gesichtsausdruckserkennung unter olfaktorischer Stimulation (Doktorarbeit)

Emotionale Gesichtsausdruckserkennung unter olfaktorischer Stimulation

Schriften zur medizinischen Psychologie

Das menschliche Gesicht dient der sozialen Kommunikation, indem durch Muskelaktivität unterschiedliche Konfigurationen von Ausdrücken hervorgebracht werden können, welche vom Beobachter schnell ausgewertet und interpretiert werden. Die Fähigkeit zur Erkennung des emotionalen Ausdrucks wie beispielsweise Freude oder…

Gesichtsausdruck Gesundheitswissenschaft Medizin Neurologie Psychologie
Die Star-Fan-Beziehung in der Popmusik: Forever Young? (Doktorarbeit)

Die Star-Fan-Beziehung in der Popmusik: Forever Young?

Perspektiven eines psychologischen Modells

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Der Traum ewiger Jugend hat die Menschheit schon immer fasziniert und die Popmusik ist nicht die erste Kunstform, die sich mit diesem Thema befasst. Das besondere an Popmusik ist allerdings, dass sie eine Kunstform von Jugendlichen für Jugendliche ist; zumindest war es in ihren Anfangstagen so. Jugendlichkeit wird…

Entwicklungspsychologie Jugend Medienpsychologie Psychologie Selbstwahrnehmung
Zur Entwicklung des Personenwiedererkennens: change blindness bei Kindern und Erwachsenen (Dissertation)

Zur Entwicklung des Personenwiedererkennens: change blindness bei Kindern und Erwachsenen

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Personen haben ohne Zweifel die Fähigkeit, eine immense Menge von Gesichtern wiederzuerkennen und zu unterscheiden. Ferner ist diese Fähigkeit bereits sehr früh vorhanden und verbessert sich ständig bis ins Erwachsenenalter (Chung & Thomson, 1995). So erstaunlich diese Fähigkeit auch sein mag, so wird sie doch eher…

Entwicklungspsychologie Expertise Gedächtnisentwicklung Psychologie
Die T€uro-Illusion (Dissertation)

Die T€uro-Illusion

Urteilsverzerrungen bei Preisvergleichen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Bereits vor der Einführung des Euro-Bargelds im Januar 2002 wurde in Deutschland heftig diskutiert, inwieweit der Einzelhandel die Umstellung auf die neue Währung zu Preiserhöhungen nutzen wird. Volkswirte und Wirtschaftsexperten befürchteten, dass durch die erwarteten Preiserhöhungen die Inflationsrate in…

Euro Psychologie Sozialpsychologie Wirtschaftspsychologie
Risikowahrnehmung und Risikoeinschätzung (Studie)

Risikowahrnehmung und Risikoeinschätzung

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Was ist ein Risiko? Weshalb haben manche Menschen vor einer Sache Angst, die andere als ungefährlich einstufen?

Ein objektives Risiko gibt es nicht. Die Wahrnehmung und Beurteilung von Risiken ist eine subjektive Angelegenheit, die von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausfällt. Um Risiken beurteilen zu…

Psychologie Wahrscheinlichkeit
Soziale Intelligenz im Managementkontext (Dissertation)

Soziale Intelligenz im Managementkontext

Entwicklung und Evaluation eines filmgestützten Diagnostikums

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Seit Thorndike (1920) wird die soziale Intelligenz kontrovers diskutiert. Von der grundsätzlichen Relevanz dieses Konstrukts - auch für die Belange des Personalmanagements - ist man überzeugt; es aber in seinen wichtigsten Facetten zu fassen, erwies sich bislang als schwierig. [...]

Diagnostik Film Management Personalauswahl Personalentwicklung Psychologie Soziale Wahrnehmung
Unbewusste Informationsverarbeitung (Doktorarbeit)

Unbewusste Informationsverarbeitung

Forschungsansätze, Ergebnisse und methodische Probleme unter besonderer Berücksichtigung des akustischen Bereichs

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Art und Weise, wie Informationen aus der Umwelt vom Menschen aufgenommen, verarbeitet, gespeichert, selektiert und ins Bewußtsein gebracht werden, gehört zu den spannendsten Forschungsfeldern der Psychologie und angrenzender Fachgebiete. Da unser Bewußtsein eine relativ geringe Kapazität aufweist, kann nur ein…

Psychologie
Geschlechtsstereotype Wahrnehmung von Führung (Doktorarbeit)

Geschlechtsstereotype Wahrnehmung von Führung

Der Einfluß einer maskulinen oder femininen äußeren Erscheinung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Als eine Erklärung für die nach wie vor festzustellende Ungleichverteilung von Frauen und Männern in Führungspositionen wird in der Forschung die geschlechtsstereotype Wahrnehmung von Führung diskutiert("think manager think male"- Phänomen). Im Zentrum dieser Arbeit steht die darüber hinausgehende Überlegung, dass…

Führung Geschlecht Psychologie Stereotypenforschung Wahrnehmung