Literatur im Fachgebiet VWL Vertrags­­theorie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Referenzpunktansatz in der Theorie der Unternehmung (Doktorarbeit)

Der Referenzpunktansatz in der Theorie der Unternehmung

Vertragstheoretische Grundlagen und experimentelle Evidenz

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Wenn der Markt effizient ist, warum existieren dann überhaupt Unternehmen? Diese Frage warf der spätere Nobelpreisträger Ronald Coase bereits im Jahr 1937 auf und begründete damit zugleich eine neue, einflussreiche Forschungsrichtung in der Volkswirtschaftslehre – die Theorie der Unternehmung.

Der Verfasser gibt zunächst einen ausführlichen…

Experimentelle Wirtschaftsforschung Theorie der Unternehmung Transaktionskosten Vertikale Integration Vertragstheorie Volkswirtschaftslehre
A Constitutional Regulation of Public-Private Partnerships (Dissertation)

A Constitutional Regulation of Public-Private Partnerships

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Public Private Partnerships – sie gehören zu den neuesten Erfindungen des ausklingenden 20. Jahrhunderts und sollen das gesamte Feld der öffentlichen Bereitstellung revolutionieren. Public Private Partnerships kamen immer dann zur Anwendung, wenn staatliche Behörden keine vollständige Privatisierung durchführen wollten. Dieser neue institutionelle Typ von…

Informationsökonomik Ordnungspolitik Politische Ökonomie PPP Privatisierung Public Private Partnership Unvollständige Verträge Vertragstheorie Volkswirtschaftslehre Vollständige Verträge Wirtschaftspolitik