Unsere Literatur zum Schlagwort Verhalten

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Consumer Engagement Behaviors (Dissertation)

Consumer Engagement Behaviors

Motivationale Determinanten und Wirkungen der Ausübung markenbezogener Handlungen im Kontext von Facebook-Markenseiten

Studien zum Konsumentenverhalten

Social Media Plattformen haben die Art und Weise, wie Konsumenten untereinander und mit Marken interagieren, dramatisch verändert. Unternehmen suchen deshalb nach Mitteln und Wegen, um ihre Marke bestmöglich auf Social Media Plattformen zu präsentieren. Insbesondere Facebook-Markenseiten gelten als…

Betriebswirtschaft Bindungstheorie Brand Attachment Facebook Konsumentenverhalten Marke Marketing Motivation Online Marketing Social Media Soziale Interdependenztheorie Soziale Medien Strukturgleichungsmodellierung
Klimawandel und Naturtourismus (Dissertation)

Klimawandel und Naturtourismus

Auswirkungen auf Angebot und Nachfrage. Eine analytisch-empirische Studie in der Müritz-Nationalparkregion in Deutschland

TOURISTIK – Interdisziplinäre Beiträge zur Tourismuswissenschaft

Die Verfasserin diskutiert, inwieweit der Naturtourismus auf einer regionalen Ebene von künftigen klimatischen sowie naturlandschaftlichen Änderungen betroffen sein könnte. Dabei werden Facetten dieser Auswirkungen zu einzelnen landschaftlichen Elementen am Beispiel der Müritz-Nationalparkregion ausführlich…

Klimaschutz Klimawandel Naturlandschaft Naturtourismus Reiseverhalten Wahrnehmung
Einflussnahme des Schulfrühstücks auf die kognitive Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen (Doktorarbeit)

Einflussnahme des Schulfrühstücks auf die kognitive Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen

Studien zur Schulpädagogik

Viele Kinder und Jugendliche lassen heutzutage das Frühstück aus. Dadurch entsteht eine Energie- und Nährstofflücke. Welche Auswirkungen dies auf die geistige Leistungsfähigkeit und somit auf den schulischen Erfolg hat, wurde in Deutschland bislang kaum untersucht.

Um die Wirkung des Schulfrühstücks von…

Aufmerksamkeit Ernährung Ernährungsverhalten Geistige Leistungsfähigkeit Gesundheitswissenschaft Intelligenz Jugendliche Kinder Kognition Kognitive Leistungsfähigkeit Konzentration Schulfrühstück Schulpädagogik
Cutpoint-Modelle zur Modellierung von Wartezeiten (Dissertation)

Cutpoint-Modelle zur Modellierung von Wartezeiten

Implementierung und Anwendung eines Wartezeiten- und eines Wartezeiten-Volumen-Modells zur Prognose zukünftiger Transaktionen und Kaufvolumina von Kunden

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Ziel der Verfasserin ist es, ein Wartezeiten-Modell zu entwickeln, welches die Einschränkungen aufgrund der Verwendung von unimodalen Verteilungen aufhebt und eine flexiblere Modellierung der Verteilung der Wartezeiten zulässt. Dies wird mit Hilfe eines Ordinalen-Probit-Modells umgesetzt. [...]

Betriebswirtschaft Kundenverhalten Marketing Online Marketing Prognosen
Parteien und Parteientwicklung in Mali zwischen 1991 und 1997 (Dissertation)

Parteien und Parteientwicklung in Mali zwischen 1991 und 1997

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Infolge eines Volksaufstandes im März 1991 registrierte die politische Landschaft in Mali die Wiederkehr von Parteien. Diese existierten in Mali seit 1946, aber ihre Entwicklung vollzog sich nicht immer in einem freundlichen Rahmen. War es ein übersichtliches Mehrparteiensystem unter dem Einfluss der…

Demokratie Koalitionen Mali Parlament Parteien Parteiorganisation Wahlen
Die Relevanz der Kennzeichnung als biologisches oder regionales Lebensmittel für den Käufer (Doktorarbeit)

Die Relevanz der Kennzeichnung als biologisches oder regionales Lebensmittel für den Käufer

Eine experimentelle Untersuchung zum Einfluss der biologischen oder regionalen Kennzeichnung auf die Präferenz, Kaufabsicht und Zahlungsbereitschaft

Studien zum Konsumentenverhalten

Der Umsatz mit regional und biologisch gekennzeichneten Lebensmitteln wächst seit Jahren. Dabei konkurrieren derartig gekennzeichnete Lebensmittel zunehmend miteinander um die begrenzten Einkaufsbudgets der Konsumenten. Insofern gewinnt die Frage an Bedeutung, wie diese sich hinsichtlich ihres Einflusses auf…

Agrarmarketing Experimente Kaufabsicht Kennzeichnung Konsumentenverhalten Lebensmittel Marketing Präferenz Preissetzung Regionale Lebensmittel Zahlungsbereitschaft
Arbeitsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie in China im 21. Jahrhundert (Dissertation)

Arbeitsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie in China im 21. Jahrhundert

Lösungsansätze zur zeitgemäßen Umsetzung sozialverträglicher Unternehmenspolitik

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Einkaufsunternehmen sowie Markenhersteller im Bereich Textil- und Bekleidung sind dem kontinuierlichen Druck eines internationalen Wettbewerbs ausgesetzt. Basierend auf weltumspannenden Waren- und Produktionsketten und unter der Prämisse einer absoluten Kostenreduzierung, zieht die erfolgreiche Umsetzung der…

21. Jahrhundert Arbeitsbedingungen Ausbeutung Bekleidung Bekleidungsindustrie China Codes of Conduct Corporate Social Responsibility Konsumverhalten Outsourcing Sinologie Sozialverträglichkeit Textil Textilindustrie Unternehmenspolitik
Mykotoxin-Risikomanagement zur Verbesserung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes vor Deoxynivalenol an Weizen (Doktorarbeit)

Mykotoxin-Risikomanagement zur Verbesserung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes vor Deoxynivalenol an Weizen

Eine Akzeptanzanalyse in der niedersächsischen Landwirtschaft

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Ein Ziel innerhalb des Forschungsvorhabens besteht darin, einen Ansatz zur Verbesserung des Mykotoxin-Risikomanagements, welches das Mykotoxin-Risiko in der niedersächsischen Getreide-Wertschöpfungskette deutlich reduziert, zu entwickeln und zu evaluieren. Neben einer Verbesserung des Verbraucherschutzes soll durch…

Agrarökonomie Agrarwissenschaft Akzeptanzanalyse Landwirtschaftliches Entscheidungsverhalten Risikomanagement Strukturgleichungsmodell TAM Technology Acceptance Model Theory of Planned Behaviour Verbraucherschutz
Ältere Konsumenten in der Werbung (Dissertation)

Ältere Konsumenten in der Werbung

Attraktivität und Kompetenz von Models

Studien zum Konsumentenverhalten

Die Zielgruppe 50 plus gewinnt aufgrund der zunehmenden Zahl an Personen mit einer hohen Kaufkraft immer mehr an Bedeutung, weshalb sie vermehrt im Fokus wissenschaftlicher Forschung steht. Im Rahmen werblicher Maßnahmen ergaben sich die Fragen, ob jüngere Models in der Werbung generell bevorzugt werden, ob…

Altersstereotype Einstellungen Kompetenz Konsumentenverhalten Marketing Marktsegmentierung Models Psychologie Werbung
Schulische Diagnostik von Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsproblemen (Dissertation)

Schulische Diagnostik von Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsproblemen

Erfassung von ADHS-Symptomen durch Lehrkräfte mit Hilfe eines Screeninginstruments für die Grundschule

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) stellen einen zentralen Problembereich des Kindes- und Jugendalters dar. Die Symptome und die damit verbundenen Folgeprobleme kommen dabei besonders prägnant im schulischen Bereich zum Tragen und stellen alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Zudem sind…

ADHS Baden-Württemberg Diagnostischer Prozess Hyperaktivität Inklusion Pädagogisch-psychologische Diagnostik Pädagogische Psychologie Schulische Förderung Schulpädagogik Screening

Literatur: Verhalten / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač