Literatur im Fachgebiet Psychologie Verhalten

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Emotionen als Strategie (Dissertation)

Emotionen als Strategie

Emotionale Cues als strategische Signale in glaubhaftigkeitsrelevanten Kommunikationssituationen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Emotionen sind ein wichtiger Bestandteil menschlicher Kommunikation und übermitteln neben den gesprochenen Worten bedeutsame Informationen. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Rolle von Emotionen in Situationen, in denen es um den Wahrheitsgehalt einer übermittelten Information geht, ein Zuhörer (Empfänger) also…

Emotion Evolutionspsychologie Psychologie Psychophysiologie
Religiosität und psychische Gesundheit (Dissertation)

Religiosität und psychische Gesundheit

Zur Zusammenhangsstruktur spezifischer religiöser Konzepte

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Gibt es psychologische Funktionen von Religiosität, die für die psychische Gesundheit des Menschen von Bedeutung sind?

Die Verfasserin entwickelt ein Modell, das den Einfluß von allgemeiner Religiosität auf Depressivität und psychosoziale Kompetenz beschreibt, wobei die Zusammenhangsstruktur spezifische…

Depressivität Gesundheit Kontrollüberzeugung Psychologie
Die Bedeutung sozialer Bedürfnisse und sozialer Situationen bei der Erklärung des Umwelthandelns (Dissertation)

Die Bedeutung sozialer Bedürfnisse und sozialer Situationen bei der Erklärung des Umwelthandelns

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

1994 wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft das Schwerpunktprogramm "Globale Umweltveränderungen: Sozial- und verhaltenswissenschaftliche Dimensionen" bewilligt. Dies ist ein Ausdruck der zunehmenden Bedeutung, die den Sozialwissenschaften bei der Analyse und Lösung globaler Umweltprobleme zuerkannt wird.…

Interaktion Psychologie Umwelthandeln Umweltpsychologie Verhalten
Verhaltensförderung bei externalisierenden Verhaltensauffälligkeiten (Forschungsarbeit)

Verhaltensförderung bei externalisierenden Verhaltensauffälligkeiten

Konzeption und Evaluation eines Mediatorentrainings in einer Kinderrehabilitationsklinik

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Aggressive und hyperkinetische Störungen gehören zu den häufigsten Verhaltensproblemen bei Kindern und bleiben teilweise bis ins Erwachsenenalter stabil. Dies konnte in Längsschnittstudien eindrucksvoll belegt werden. Vor diesem Hintergrund wird der Bedarf an gezielten präventiven Konzepten besonders…

Fortbildung Psychologie Verhaltensauffälligkeiten Verhaltenstherapie
Zur Genese von abweichendem Verhalten (Forschungsarbeit)

Zur Genese von abweichendem Verhalten

Die Bedeutung familiärer Erziehungsstile und Wertorientierungen für die Herausbildung eines anomischen Lebensgefühls bei deutschen und polnischen Jugendlichen

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Das Buch befasst sich mit den Auswirkungen eines gesellschaftlichen Wandels, der gekennzeichnet ist durch weltweite strukturelle Veränderungen, Umbrüche und Verwerfungen. Es ist wahrscheinlich, dass in Zeiten intensiven sozialen Wandels mit anomischen Strukturen in den unterschiedlichen Gesellschaften zu rechnen…

Anomie Deutschland Jugendliche Kulturvergleich Psychologie
Suizidales Verhalten alter Menschen (Forschungsarbeit)

Suizidales Verhalten alter Menschen

Studien zur Gerontologie

Der steigende Anteil alter Menschen an der Gesamtbevölkerung bedeutet für die meisten Industriestaaten auch eine Verlängerung der individuellen Lebenszeit jenseits der Berufswelt. Die Tatsache, dass sich mit dieser Verlängerung die behinderungsfreien Jahre nicht im gleichen Maße ausweiten, wirft die Frage nach der…

Alter Alterssuizid Gerontologie Gesundheitswissenschaft Psychologie Selbstmord Senioren Suizid