Literatur im Fachgebiet Soziologie Vergesell­schaftung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Kampfarena Esstisch – Konfliktstile in familialen Kommunikationssituationen (Dissertation)

Kampfarena Esstisch – Konfliktstile in familialen Kommunikationssituationen

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Die Redensart „man rauft sich zusammen“ drückt aus, was der Soziologe Georg Simmel mit seiner These vom Konflikt als Vergesellschaftungsform meint. Der Streit einigt die Kontrahenten im Hinblick auf eine Lösung des Konflikts, so seine provokante These. Doch wie sehen diese theoretischen Überlegungen ganz konkret im Familienalltag aus? Was passiert, wenn der…

Erziehung Erziehungswissenschaft Familiensoziologie Georg Simmel Gesprächsanalyse Konfliktsoziologie Konfliktstil Konflikttheorie Konversationsanalyse Vergesellschaftung
Gruppe und Gruppenverbände (Forschungsarbeit)

Gruppe und Gruppenverbände

Systematische Einführung in die Folgen von Vergesellschaftung

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Dieses Buch zeigt in systematischer Weise Verflechtungszusammenhänge und die sich daraus ergebenden Vergesellschaftungszwänge auf, in die Menschen - unfreiwillig - geraten, wenn sie sich zu Gruppen zusammenschließen. Diese Vergesellschaftungszwänge bekommen einen neuen Charakter, wenn sich aus Gruppen Gruppenverbände bilden, da sich neue Probleme aus den neu…

Gruppe Soziologie Vergesellschaftung