Unsere Literatur zum Schlagwort Verantwortlichkeit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Sanierungs- und Kostenverantwortlichkeit nach dem Bundes-Bodenschutzgesetz (Doktorarbeit)

Die Sanierungs- und Kostenverantwortlichkeit nach dem Bundes-Bodenschutzgesetz

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Die Monographie befaßt sich mit der Verantwortlichkeit für Altlasten und schädliche Bodenveränderungen, die in dem am 01.03.1999 vollständig in Kraft getretenen Bundes-Bodenschutzgesetz eine Spezialregelung gegenüber dem allgemeinen Polizei- und Ordnungsrecht erfahren hat. Der Kreis der Störer ist für den Bereich…

Altlasten BBodSchG Bodenschutz Rechtswissenschaft Umwelthaftung Umweltrecht
Die abfallrechtliche Verantwortung der Hersteller von Elektrogeräten (Doktorarbeit)

Die abfallrechtliche Verantwortung der Hersteller von Elektrogeräten

Eine Analyse der Richtlinie 2002/96/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Als Reaktion auf den stetig wachsenden Berg von Abfällen aus Elektrogeräten wird mit der Richtlinie 2002/96/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte das Prinzip der abfallrechtlichen Herstellerver-antwortung eingeführt: Die Gerätehersteller werden künftig selbst für die Entsorgung der Altgeräte und für die…

Abfallrecht Elektro-Altgeräte-Richtlinie Rechtswissenschaft Umweltrecht Verursacherprinzip
Das Inspection Panel der Weltbank (Doktorarbeit)

Das Inspection Panel der Weltbank

Studien zur Rechtswissenschaft

Jeder Mensch hat ein Recht auf Entwicklung und die Sicherung des Existenzminimums. Zur Wahrung dieser Rechte trägt die Weltbank mit der Förderung von Projekten in Entwicklungsländern bei und verfolgt dabei insbesondere das Ziel der Unterstützung nachhaltiger Entwicklung. Dies bringt vielfach jedoch auch negative…

Accountability Internationale Organisationen Kontrolle Multinationale Unternehmen OECD Rechtswissenschaft Verantwortung Völkerrechtliche Verantwortlichkeit Weltbank
Die zivilrechtliche Verantwortlichkeit für Ad-hoc-Mitteilungen (Dissertation)

Die zivilrechtliche Verantwortlichkeit für Ad-hoc-Mitteilungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der zivilrechtlichen Verantwortlichkeit für Ad-hoc-Mitteilungen, also mit Haftungsfragen im Zusammenhang mit Publizitätspflichten.
Um das Vertrauen in die Funktionsfähigkeit der Kapitalmärkte zu sichern und damit das Funktionieren der Kapitalmärkte selbst zu…

Ad-hoc-Publizitätspflicht Haftung Kapitalmarktrecht Publizitätspflichten Rechtswissenschaft
Das schwedische Verwaltungsmodell (Doktorarbeit)

Das schwedische Verwaltungsmodell

Wie selbständig sind die schwedischen Verwaltungsbehörden wirklich?

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Das schwedische Verwaltungsmodell fußt auf drei Elementen: der Trennung von Politik und Verwaltung, der Zweiteilung der Exekutive in Ministerien und selbständige Verwaltungsbehörden und dem Verbot der Steuerung der Behörden durch die jeweiligen Minister. Vor über 300 Jahren durch den Reichskanzler Axel Oxenstierna…

Behörde Bundesverwaltung Ministerverantwortlichkeit Rechtswissenschaft Verfassungsrecht Verwaltungswissenschaft