Unsere Literatur zum Schlagwort Unter­nehmen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Intrabrand-Wettbewerb und Missbrauchsaufsicht (Dissertation)

Intrabrand-Wettbewerb und Missbrauchsaufsicht

Abgrenzung von Märkten und Bestimmung von Marktstärke im deutschen und europäischen Kartellrecht

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Im EG-Kartellrecht stehen eine grundlegende Veränderung zur Gewährung von Ausnahmen zum Kartellverbot sowie eine Generalrevision von Maßstab und Verfahren der Fusionskontrolle an. Die neue Durchführungsverordnung zu Art. 81 und 82 EG wurde Ende November 2002 vom Europäischen Rat erlassen und tritt zum 01.05.2004 in…

6. GWB-Novelle EU-Kartellrecht Rechtswissenschaft Relevanter Markt Wirtschaftliche Abhängigkeit
Das Inspection Panel der Weltbank (Doktorarbeit)

Das Inspection Panel der Weltbank

Studien zur Rechtswissenschaft

Jeder Mensch hat ein Recht auf Entwicklung und die Sicherung des Existenzminimums. Zur Wahrung dieser Rechte trägt die Weltbank mit der Förderung von Projekten in Entwicklungsländern bei und verfolgt dabei insbesondere das Ziel der Unterstützung nachhaltiger Entwicklung. Dies bringt vielfach jedoch auch negative…

Accountability Internationale Organisationen Kontrolle Multinationale Unternehmen OECD Rechtswissenschaft Verantwortung Völkerrechtliche Verantwortlichkeit Weltbank
Gewinnabgrenzung im Electronic Commerce (Dissertation)

Gewinnabgrenzung im Electronic Commerce

Eine funktionsanalytische Untersuchung der steuerlichen Verrechnungspreise im Internationalen Konzern

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

In den letzten beiden Jahren ist es zu einem Bereinigungsprozess gekommen, in dem viele wirtschaftlich ungesunde Unternehmen des E-Commerce-Sektors aus dem Markt ausgeschieden sind. Die hohe Bewertung von Technologieunternehmen wurde teilweise sehr kräftig nach unten korrigiert. Dennoch werden die Umsätze im…

Betriebswirtschaftslehre E-Commerce Internet Steuerlehre
Umweltkommunikation und Mitarbeiterqualifizierung (Forschungsarbeit)

Umweltkommunikation und Mitarbeiterqualifizierung

Zwischenbilanz eines Forschungsprojekts

Studien zur Berufspädagogik

Um Umweltkommunikation zwischen kleinen und mittleren Unternehmen zu befördern und deren Mitarbeiter/innen für den betrieblichen Umweltschutz zu qualifizieren, verfolgt das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderte Projekt "Umweltkommunikation und Mitarbeiterqualifizierung im Qualifizierungsverbund…

Berufspädagogik E-Learning Pädagogik Weiterbildung Wirtschaftspädagogik
Interkulturelle Kompetenz und Personalmanagement in Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen in Japan (Dissertation)

Interkulturelle Kompetenz und Personalmanagement in Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen in Japan

Eine empirische Untersuchung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In Japan sind derzeit insgesamt mehr als 3000 ausländische Unternehmen mit eigenen Tochtergesellschaften oder Niederlassungen aktiv. Die meisten haben ihren Stammsitz in den USA, doch schon auf Platz zwei folgen deutsche Unternehmen, von denen über 300 in Japan unternehmerisch tätig sind. Zumeist haben sie dort…

Betriebswirtschaftslehre Human Resource Management Interkulturelle Kommunikation Japanologie Personalrekrutierung
Gestaltung eines spezifischen Controllingsystems für mittelständische Unternehmen (Dissertation)

Gestaltung eines spezifischen Controllingsystems für mittelständische Unternehmen

Dargestellt am Beispiel eines mittelständischen Schienenfahrzeugherstellers

Schriftenreihe Rostocker Beiträge zu Controlling und Rechnungswesen

Mittelständische Unternehmen stellen speziell in Deutschland ein bedeutsames Wirtschaftspotenzial dar. Die zunehmende Dynamik und Komplexität aller ablaufenden Prozesse und der enorm gestiegene Wettbewerbsdruck zwingen die Unternehmensführung und damit auch das Controlling als ergebniszielorientiertes…

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Controlling Mittelständische Unternehmen Planungssystem
Die globale Verantwortung von multinationalen Unternehmen im Lichte einer nachhaltigen Entwicklung (Doktorarbeit)

Die globale Verantwortung von multinationalen Unternehmen im Lichte einer nachhaltigen Entwicklung

Strategisches Management

Die Globalisierung bleibt auch im 21. Jahrhundert eines der bedeutendsten und auch umstrittensten Phänomene in Wirtschaft und Gesellschaft. In diesem Zusammenhang sind insbesondere die multinationalen Unternehmen als Hauptakteure der Globalisierung zur Zielscheibe der Kritik geworden und Forderungen nach…

Betriebswirtschaftslehre Globalisierung Internationales Management Multinationale Unternehmen Sustainable Development Unternehmensethik Unternehmerische Verantwortung
Wettbewerbsvorteile durch Standardsoftware? (Dissertation)

Wettbewerbsvorteile durch Standardsoftware?

Die Relevanz des Einsatzes betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für die Unterstützung von Strategien

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Für die Unterstützung betriebswirtschaftlicher Aufgaben werden in zahlreichen Unternehmen integrierte Standardsoftware-Pakete eingesetzt. Die Ablösung bestehender Informationssysteme durch die Neueinführung solcher Software ist zumeist mit erheblichen organisatorischen Änderungen verbunden, da in der Regel eine…

Betriebswirtschaftslehre Informationsmanagement Informationssysteme Standardsoftware Strategie Unternehmen Wettbewerbsvorteil
Insolvenzprophylaxe und Sanierung kleiner und mittlerer Unternehmen (Doktorarbeit)

Insolvenzprophylaxe und Sanierung kleiner und mittlerer Unternehmen

Eine finanzierungstheoretische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der InsO

Unternehmensrechnung und Insolvenzwesen

Die Unternehmensinsolvenzen sind in der Bundesrepublik Deutschland in den 90er Jahren dramatisch gestiegen, wobei die Entwicklung fast ausschließlich von kleinen und mittleren Unternehmen dominiert wird. Aus ökonomischer Sicht ist die Liquidation wettbewerbsfähiger Unternehmen wegen der einzel- und…

Betriebswirtschaftslehre Finanzierungstheorie InsO Insolvenz Insolvenzordnung Kleine Unternehmen Sanierung
Schweizerische Direktinvestitionen in Osteuropa (Dissertation)

Schweizerische Direktinvestitionen in Osteuropa

Eine empirische Analyse der Investitionsdeterminanten und des Ownership-Location-Internalization-Ansatzes

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Direktinvestitionen in Osteuropa sind ein relativ neues Phänomen. Erst die Wende von 1989 schuf die Vorrausetzungen für das Engagement ausländischer Investoren. Die Direktinvestitionen in Osteuropa verzeichnen seither ein starkes Wachstum.

Vor diesem Hintergrund untersucht die Arbeit die…

Direktinvestitionen Internationalisierung Osteuropa Schweiz Volkswirtschaftslehre