Literatur im Fachgebiet Kommunikation & Medien TV

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Werberegeln des Rundfunks in Deutschland (Dissertation)

Die Werberegeln des Rundfunks in Deutschland

Eine Untersuchung des aktuellen Werberechts unter besonderer Berücksichtigung der Produktplatzierung

Schriften zum Medienrecht

Mit der Billigung des Product Placements vollzieht der 13. RÄStV die wohl weitestreichende Öffnung des Werberechts der jüngsten Vergangenheit – und gibt einer seit Anbeginn des Rundfunks gängigen, jedoch häufig diskutierten Praxis im Zuge der Harmonisierung mit europäischem Recht einen legalen Rahmen. Die…

Fernsehen Fernsehwerbung Jugendschutz Medienpolitik ÖRR Product Placement Produktplatzierung Publizistik Radio Rundfunk Rundfunkstaatsvertrag Schleichwerbung TV Werberecht Werberegelungen Werbeverbot Werbung
Zur rechtlichen Unterscheidung von Rundfunk und Telemedien bei Hybrid-TV (Dissertation)

Zur rechtlichen Unterscheidung von Rundfunk und Telemedien bei Hybrid-TV

Unter besonderer Berücksichtigung der Werbe- und Jugendschutzregelungen des RStV und JMStV

Schriften zum Medienrecht

Die rasante und dynamische Entwicklung im Medienbereich hat sowohl eine technische als auch inhaltliche Medienkonvergenz zur Folge. Bislang getrennte Informations- oder Kommunikationstechnologien vermischen sich immer mehr. Die früher eindeutige Abgrenzung einzelner Mediengattungen ist teilweise nur noch schwer…

Internet Jugendschutz Medienkonvergenz Medienrecht Rundfunk Rundfunkrecht Telemedien Werberegelungen
Von der Fernsehregulierung zur Inhalteregulierung (Dissertation)

Von der Fernsehregulierung zur Inhalteregulierung

Die Konzeption der Einstufung von Mediendiensten im Recht der europäischen Gemeinschaft und die „Mediakabel“-Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Das Rundfunkzeitalter neigt sich dem Ende entgegen. Das Fernsehen hat aufgrund der technologischen Umwälzungen der letzten Jahrzehnte seine Alleinstellung als einziges elektronisches und audiovisuelles Medium verloren. Audiovisuelle Inhalte sind allgegenwärtig und nicht mehr an bestimmte Übertragungswege gebunden.…

Audiovisuelle Medien Europäischer Gerichtshof Europäisches Medienrecht Europarecht Fernsehrichtlinie Internet Mediendienste Medienrecht Rechtswissenschaft Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste Rundfunkrecht TV
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und exklusive Sportberichterstattung (Doktorarbeit)

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und exklusive Sportberichterstattung

Geben ist öffentlich-rechtlicher denn Nehmen – Darf und/oder muss der öffentlich-rechtliche Rundfunk exklusive Sportberichterstattung anbieten?

Schriften zum Medienrecht

Mit seiner Studie "Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und exklusive Sportberichterstattung" reiht sich der Autor nur auf den ersten Blick unauffällig in die große Schar der Abhandlungen ein, die der Frage nach einem anstaltseitigen Umgang mit Sportlizenzen nachgehen. Im Fokus dieses Manuskriptes steht nämlich nicht…

Beihilfe Finanzierung Funktionsauftrag Grundversorgung Medienrecht Öffentlich-rechtlicher Rundfunk ÖRR Radio Rechtswissenschaft Rundfunkfreiheit Rundfunkgebühren Rundfunkstaatsvertrag Sportberichterstattung TV