19 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturTrustBWL

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Online Communities as a Source of Innovation (Doktorarbeit)Zum Shop

Online Communities as a Source of Innovation

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

The perpetual quest for the next innovation remains a great challenge in today’s fast-evolving business environment. In order to capture customer needs and to stay ahead of the competition, firms are increasingly integrating external information sources into their innovation processes. Since online communities and…

AbilitiesBusiness EnvironmentCompetitionInnovation ManagementInnovation PlatformsInteraction QualityInterestsKnowledgeMotivationOnline CommunitiesOpen InnovationTrust
Consumer Trust in E-Commerce (Forschungsarbeit)Zum Shop

Consumer Trust in E-Commerce

An Analysis of Means Communicating Trustworthiness From a Buying Transaction Life Cycle Perspective

Studien zum Konsumentenverhalten

Trust is a major challenge to the consumer acceptance of e-commerce: the lack of trust is an important reason for the hesitant growth in e-commerce and for the reluctance of consumers to engage in online buying transactions. Communicating trustworthiness is therefore a major challenge, companies encounter.…

BetriebswirtschaftslehreE-CommerceInternetKonsumentenverhaltenKonsumentenvertrauenTrustVertrauenVertrauenswürdigkeitWirtschaftsinformatik
Private Antitrust Damages Actions in the US, Germany and at the European Community Level (Doktorarbeit)Zum Shop

Private Antitrust Damages Actions in the US, Germany and at the European Community Level

Americanisation or Europeanisation of Antitrust Laws and Their Extraterritorial Enforcement Under Recent Reform Initiatives

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

The author analyses the systems of private antitrust damages actions in the United States of America, Germany and at the European Community level. Treble damages actions in the US have set the international standard for private antitrust damages claims. However, the re-evaluation of private antitrust enforcement…

AntitrustDamages ClaimsExtraterritorialitätExtraterritorialityFollow-on actionsKartellrechtKartellrechtsdurchsetzungPassing-onPrivate EnforcementPrivate SchadensersatzklagenRechtsvergleichungRechtswissenschaftVO 1/2003/EGVorteilsausgleichung
Trust and Fairtrade Consumption (Doktorarbeit)Zum Shop

Trust and Fairtrade Consumption

A Theoretical and Empirical Study on the Interdependencies Between Trust and Fairtrade Consumption

Studien zum Konsumentenverhalten

Wie hängen Vertrauen, Konsumeinstellungen und Verhalten bezüglich Fairtrade zusammen?

Dies ist die grundlegende Frage, mit der sich die Verfasserin beschäftigt. Lea Dirkwinkel analysiert die Fragestellung am Beispiel des Fairtrade-Labels, das als Symbol für das Produktzertifizierungssystem von…

BetriebswirtschaftBrand TrustConsumption BehaviourEthical ConsumptionFairtradeFairtrade ConsumptionKonsumentenverhaltenSocial LabelingTrust and Consumption Behavior
The Reception of Trust in Different Legal Systems (Dissertation)Zum Shop

The Reception of Trust in Different Legal Systems

Some Lessons for Vietnam. A Comparative Study

Finance, Insurance & Law

Vietnam is one of the fastest growing economies in South East Asia. Its booming economical cooperation and intensive relationship with other economies in the world have sometimes created legal situations that cannot be easily solved by either the Vietnamese law or the law of these countries. One of these situations…

ChinaChinese Trust LawCommon LawRechtsvergleichRechtswissenschaftTrustVietnamese LawVietnamesisches Recht
Treuerabatte und Rabatte mit Treuewirkung als Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung gemäß Art. 102 AEUV (Doktorarbeit)Zum Shop

Treuerabatte und Rabatte mit Treuewirkung als Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung gemäß Art. 102 AEUV

Unter Berücksichtigung der Durchsetzungsprioritäten der Kommission bei der Beurteilung von Behinderungsmissbräuchen und der Entwicklung im amerikanischen Antitrust Law

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Autor behandelt die Problematik, wann marktbeherrschenden Unternehmen die Gewährung von mengengebundenen Rabatten nach Art. 102 Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) verboten ist und welche Kriterien für die Beurteilung maßgeblich sind. Der Fokus der Untersuchung liegt auf den sog.…

Antitrust LawBehinderungsmissbrauchEuroparechtKartellrechtMarktmachtsmissbrauchMore Economic ApproachPreis-Kosten-TestPrioritätsmitteilungRechtswissenschaftRetroaktive RabatteRückwirkende RabatteSherman ActVerbraucherwohlfahrtWettbewerbsferiheitWettbewerbsrecht
Contractual Trust Agreements aus insolvenzrechtlicher Sicht (Doktorarbeit)Zum Shop

Contractual Trust Agreements aus insolvenzrechtlicher Sicht

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Zahlreiche deutsche Unternehmen haben sich in den letzten Jahren dazu entschieden, Versorgungs- und Wertguthabenansprüche ihrer Arbeitnehmer durch die Ausgliederung von Vermögenswerten auf einen Treuhänder abzudecken. Solche Treuhandkonstruktionen werden regelmäßig als „Contractual Trust Agreements“ bzw.…

Contractual Trust AgreementCTADoppelstöckige DoppeltreuhandDoppeltreuhandelmodellInsolvenzrechtInsolvenzsicherungTreuhandverhältnisseVerpfändungsmodell
The Applicability of a US-Type Rule of Reason under Article 101 (1) TFEU (Doktorarbeit)Zum Shop

The Applicability of a US-Type Rule of Reason under Article 101 (1) TFEU

A Comparison of EU with US Law

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

This work deals with the applicability of a US-type rule of reason under Art. 101 (1) TFEU. It compares EU with US competition law, in particular § 1 of the Sherman Act and Art. 101 TFEU. The analysis essentially deals with the question whether the rule of reason assessment as developed in US…

Antitrust LawArt. 101 TFEUCouncil Regulation (EC) 1/2003Economic ApproachEU Competition LawEuropean CommissionKartellrechtObject or effectPer se illegalRule of ReasonSherman ActWettbewerbsrecht
Zurechnung nach WpHG und WpÜG bei beherrschten Stiftungen und stiftungsähnlichen Rechtsformen (Forschungsarbeit)Zum Shop

Zurechnung nach WpHG und WpÜG bei beherrschten Stiftungen und stiftungsähnlichen Rechtsformen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Frage, ob und ggf. wie eine Stiftung i.S. des WpHG und des WpÜG im Einzelnen beherrscht werden kann, so dass ggf. eine Zurechnung von Stimmrechten auf die beherrschende(n) Person(en) in Betracht kommt, ist nahezu eine terra incognita. Dies gilt um so mehr im Hinblick auf ausländische Stiftungen bzw.…

Ausländische StiftungenBeherrschte StiftungGesellschaftsrechtHandelsrechtKapitalmarktStimmrechteTrustsWirtschaftsrechtZurechnungsmittler
Zum Einfluss von Vertrauen, Machtverhältnissen und Glaubwürdigkeit auf Informationsoffenlegungen in Unternehmungskooperationen (Doktorarbeit)Zum Shop

Zum Einfluss von Vertrauen, Machtverhältnissen und Glaubwürdigkeit auf Informationsoffenlegungen in Unternehmungskooperationen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die marktbedingt notwendige Hebung wertschöpfungskettenübergreifender Rationalisierungspotentiale erfordert intensive Koordinationsbemühungen, verstärkt wechselseitige Abhängigkeiten und kreiert Risiken opportunistischen Verhaltens zwischen Kooperationspartnern. Insofern treten aus Gründen der…

BetriebswirtschaftControllingExperimenteInformationsoffenlegungIOCMKooperationKooperationsrisikenMachtverhältnisseMagna-OpelOpen Book AccountingStichprobeTrust-GameUnternehmungskooperationenVertrauenWirtschaftswissenschaft