Unsere Literatur zum Schlagwort Trans­zenden­z

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Transzendenz, Erleuchtung und Erlösung (Doktorarbeit)

Transzendenz, Erleuchtung und Erlösung

Karl Rahners Transzendentaltheologie in der Begegnung mit dem Buddhismus

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Die Lehren Buddhas und buddhistische Meditationspraktiken faszinieren seit geraumer Zeit immer mehr viele Menschen des Westens. „Der Fromme von morgen wird ein »Mystiker« sein, einer, der etwas »erfahren« hat, oder er wird nicht mehr sein.“ Karl Rahners Dictum ist das immerwährend vorgetragene…

Buddhismus Erkenntnis Erlösung Karl Rahner Kontemplation Meditation Transzendenz Zen
Neo-Schamanismus: Heilkunst oder Scharlatanerie? (Dissertation)

Neo-Schamanismus: Heilkunst oder Scharlatanerie?

Über die sozialen und psychischen Wirkungslogiken neo-schamanischer Heilrituale

Schriften zur Sozialpsychologie

Schamanismus ist „in“. Immer mehr Menschen wenden sich alternativen Heilangeboten zu. Was macht schamanische Handlungspraktiken für westlich sozialisierte Menschen attraktiv?

In dieser soziologischen Studie wird das soziale Sinnsystem Neo-Schamanismus in modernen, westlichen Gesellschaften analysiert.…

Ekstase Imagination Ritual Soziologie Transzendenz Veränderte Bewusstseinszustände
Suizidäre Metaphern (Forschungsarbeit)

Suizidäre Metaphern

Transzendente Melancholien im Zeitalter der Schwarzen Romantik

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Schwarze Romantik gilt gemeinhin als Unterströmung der zwischen 1800 und 1830/50 sich erstreckenden Romantik und wird mit Schauergeschichten, Untoten, bösen Charakteren, fantastischen Traum- und Alptraumwelten, ja Vampiren und Fabelwesen in Verbindung gebracht. Die handelnden Figuren schildern ihre Motivik…

Agonale Melancholie Finale Melancholie Freitod Literaturgeschichte Literaturwissenschaft Naturalistischer Nihilismus Schwarze Romantik
Identität und Mystagogie (Dissertation)

Identität und Mystagogie

Erfahrung des Transzendenten im schulischen Religionsunterricht und ihre Bedeutung für die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher in der Zweiten Moderne

Schriften zur Praktischen Theologie

Das Jugendalter ist eine Lebensphase, in der der Mensch mehr denn je auf der Suche ist: auf der Suche nach Halt und gleichzeitig auf der Suche nach Freiheit; auf der Suche nach dem anderen und gleichzeitig nach sich selbst; im Letzten auf der Suche nach endgültigem, bedingungslosem Angenommen-werden.…

Erziehungswissenschaft Identität Religionspädagogik Religionsunterricht Theologie Transzendenzerfahrung
Immanenz Gottes und Transzendenz der Welt (Doktorarbeit)

Immanenz Gottes und Transzendenz der Welt

Eine Analyse zur systematischen Theologie von Karl Rahner und Wolfhart Pannenberg

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Eine parallele Analyse des systematischen Denkens Rahners und Pannenbergs ist aus mehreren Gründen angezeigt. Das wichtigste Charakteristikum beider Theologen dürfte sein, daß sie die Selbstoffenbarung Gottes in der Person Jesu in einem allgemeinen Verstehenshorizont zu vermitteln suchen, der bei Rahner…

Immanenz Karl Rahner Offenbarung System Transzendenz Wolfhart Pannenberg