Literatur im Fachgebiet Geschichte Trans­for­mation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Sprachwechsel in Angeln im 19. Jahrhundert (Dissertation)

Der Sprachwechsel in Angeln im 19. Jahrhundert

Eine kulturhistorische Untersuchung zum Verlust der dänischen Varietät „Sønderjysk“ im Transformationsprozess zur Moderne

Schriften zur Kulturgeschichte

Die gesprochene Sprache in der Region Angeln im Herzogtum Schleswig war Dänisch. Im Laufe des 19. Jahrhunderts verschwand die Sprache von der Landkarte und wurde vom Nieder- und Hochdeutschen abgelöst. Historiker gehen noch heute davon aus, dass der Sprachwechsel ungewöhnlich schnell geschah, und dass es eine Frage des Prestiges gewesen sei, Deutsch zu sein und zu…

19. Jahrhundert Angeln Dänisch Modernisierung Nationalismus Sprachgeschichte Sprachkontakt Sprachwechsel Transformationsprozess
Weltgeschichte als Weltrevolution (Forschungsarbeit)

Weltgeschichte als Weltrevolution

Die Rolle der Heerschildrevolutionen nach Rosenstock-Huessy

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Im Rahmen dieser Arbeit analysiert der Autor die Weltgeschichte, jedenfalls die der sogenannten westlichen Welt, anhand ihrer revolutionären Strukturen. So zeigt er, dass Revolutionen Anfang und Ende eines jeweiligen politischen Systems waren.

Der Autor geht hier von dem Modell der Heerschildrevolutionen von Rosenstock-Huessy aus. Grundlage hierfür ist die…

Geschichtswissenschaft Revolution Transformation