Unsere Literatur zum Schlagwort Tiefenpsychologie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Jean Paul Sartre und C. G. Jung (Aufsatzsammlung)

Jean Paul Sartre und C. G. Jung

Aufsätze zu Leben und Werk

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die Frage der Persönlichkeitsentwicklung ist auch heute noch ein viel diskutiertes Phänomen, indem oftmals die Frage in den Vordergrund rückt, ob die Persönlichkeit sich eher durch die inneren als durch die äußeren Anteile entfaltet. In der modernen Anthropologie haben Jean-Paul Sartre und C.G. Jung die…

C. G. Jung Entwicklung Existentialismus Individuation Jean-Paul Sartre Kulturwissenschaft Persönlichkeit Philosophie Prophet Psychologie Tiefenpsychologie
Der Prozess der Individuation bei C. G. Jung (Forschungsarbeit)

Der Prozess der Individuation bei C. G. Jung

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

In der modernen Anthropologie stellt das Werk C.G. Jungs einen Meilenstein in der Frage nach der Persönlichkeitsentwicklung dar. Schon in seiner Kindheit erfasst der geniale Mediziner, Denker und Philosoph, dass die Kräfte des Unbewussten die tragenden Mächte der Persönlichkeitsentwicklung sind; in diesen Kräften…

C. G. Jung Glaube Individuation Kultur Kulturwissenschaft Medienwissenschaft Mythologie Persönlichkeit Philosophie Psychologie Spiritualität Theologie Tiefenpsychologie
„A Sea of Troubles“ – Maritime Sprachbilder in den Dramen Shakespeares und seiner Zeitgenossen (Dissertation)

„A Sea of Troubles“ – Maritime Sprachbilder in den Dramen Shakespeares und seiner Zeitgenossen

Eine hermeneutisch-diskursive Exploration unter Berücksichtigung tiefenpsychologischer Deutungsansätze

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

How from the finny subject of the sea
These fishers tell the infirmities of men
(Pericles, II, i, 50-51)

Der Sieg über die spanische Armada, die Entdeckung neuer Kontinente sowie deren Kolonialisierung und die Verheißungen der Reichtümer Indiens - die Zeit Shakespeares war eine Epoche,…

Anglistik Christopher Marlowe Hermeneutik Philologie Sprachbilder Tiefenpsychologie William Shakespeare
Narzisstische Phänomene und Management (Dissertation)

Narzisstische Phänomene und Management

Coaching als Initial einer erfolgreichen Unternehmensevolution

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Viele bekannte Autoren sprechen von einem notwendigen transformationellen Wandel, den Organisationen und ihr Management durchlaufen müssen, um die gegenwärtigen Krisen und die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen. Für den Autor ist ein bewusster Umgang mit narzisstischen Phänomenen die wesentliche Aufgabe…

Beratung Change Management Coaching Corporate Governance Corporate Social Responsibility Management Nachhaltigkeit Organisationspsychologie Tiefenpsychologie Unternehmensentwicklung
Drei Götter, ein Gott (Forschungsarbeit)

Drei Götter, ein Gott

Das christliche Bekenntnis zur Dreieinigkeit

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Das Bekenntnis zur Dreieinigkeit ist das grundlegende Dogma des christlichen Glaubens. Dennoch ist das Problem der Dreiheit der göttlichen Personen und der Einheit Gottes eine Frage, die die christliche Theologie seit der ersten Fassung dieser Lehre beschäftigt. Das Problem, wie drei göttliche Personen, drei…

Dogma Dreieinigkeit Glaube Platonismus Semantik Sprachanalyse Theologiegeschichte Tiefenpsychologie
Einflussgrößen auf Gewichtsveränderung bei Patienten mit extremem Übergewicht (Dissertation)

Einflussgrößen auf Gewichtsveränderung bei Patienten mit extremem Übergewicht

Forschungsarbeiten und Ergebnisse aus der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie

Ziel Studie war es, die Effektivität von stationärer tiefenpsychologischer und verhaltenstherapeutischer Behandlung bei Patienten mit extremem Übergewicht (Adipositas per magna) zu vergleichen. In einem längsschnittlichen Ansatz wurden adipöse Patienten (BMI 35 kg/m2) zufällig (randomisiert) dem stationären…

Adipositas Gesundheitswissenschaft Gewichtsreduktion Medizin Psychologie Psychosomatik Psychotherapie Tiefenpsychologie Verhaltenstherapie
Hermann Hesses Beziehung zur Tiefenpsychologie (Dissertation)

Hermann Hesses Beziehung zur Tiefenpsychologie

Traumliterarische Projekte

Studien zur Germanistik

Beate Petra Kory untersucht die Beziehungen Hermann Hesses zur Tiefenpsychologie Freudscher und Jungscher Prägung am Beispiel des Traumes. Demzufolge ist die Arbeit in einem Grenzgebiet zwischen Literatur und Psychologie angesiedelt. Adäquat für die Untersuchung dieses Grenzgebietes erweist sich eine…

Germanistik Hermann Hesse Literaturwissenschaft Tiefenpsychologie
Die Zauberflöte (Forschungsarbeit)

Die Zauberflöte

Märchen und Mysterium

Studien zur Schulpädagogik

Das Libretto der "Zauberflöte" wird gemäß dem Untertitel des Buches hauptsächlich auf die verborgen in ihm nachwirkenden Märchen- und Mysterienmotive hin untersucht. Auf diese Weise weist der Autor die Aktualität der "Zauberflöte" nach, deren Geschichte dann nach Maßgabe der Individuationsidee Carl Gustav Jungs als…

Individuation Märchen Matriarchat Oper Pädagogik Tiefenpsychologie Wolfgang Amadeus Mozart
 

Literatur: Tiefenpsychologie / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač