Unsere Literatur zum Schlagwort Sympathie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Hat der Grundsatz der Kampfparität noch Bestand? (Doktorarbeit)

Hat der Grundsatz der Kampfparität noch Bestand?

Eine kritische Analyse der Rechtsprechung des 1. Senats des Bundesarbeitsgerichts seit der Jahrtausendwende

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Arbeitskampfrecht zu einer viel diskutierten, aktuellen Thematik gewandelt. Grund hierfür ist nicht nur der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn oder der Lufthansa, sondern vor allem die geänderte Rechtsprechung des 1. Senats des BAG zur Erstreikbarkeit von…

Arbeitskampf Arbeitsrecht Firmentarifvertrag Flashmob Sympathiearbeitskampf Unterstützungsstreik Zivilrecht
Die Rechtmäßigkeit von Sympathiearbeitskampfmaßnahmen – 
Beginn einer Rechtsprechungswende? (Doktorarbeit)

Die Rechtmäßigkeit von Sympathiearbeitskampfmaßnahmen –
Beginn einer Rechtsprechungswende?

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Anders als in der Vergangenheit wird die Arbeitskampfform des "Sympathiestreiks" nunmehr als grundsätzlich zulässig anerkannt und von den Gewerkschaften bereits genutzt. Eine Betrachtung des Urteils des BAG vom 19.06.2007 wäre aber zu eindimensional, wenn man lediglich auf die Folge, das heißt die Rechtmäßigkeit…

Arbeitsrecht Flashmob Kampfparität Kernbereichslehre Koalitionsfreiheit Sympathiearbeitskampf Tarifautonomie Unterstützungsstreik Verhältnismäßigkeitsgrundsatz
Compassion – Zwischen Mit-Leid, Mitgefühl und Barmherzigkeit (Doktorarbeit)

Compassion – Zwischen Mit-Leid, Mitgefühl und Barmherzigkeit

Ethik in Forschung und Praxis

Das Buch lotet das Metaphernfeld von Compassion aus. Es werden die unterschiedlichen Begriffe, wie Mit-Leid, Mitgefühl und Barmherzigkeit, einander zugeordnet und aufeinander abgestimmt. Eine Kultur der Nähe und die Fähigkeit zu Empathie werden als Schlüsselvariablen für eine Haltung von Compassion ausgemacht. Die…

Altruismus Barmherzigkeit Compassion Empathie Ethik Mitgefühl Praktische Theologie Sympathie
Soziale Reaktionen auf Optimisten, Pessimisten und Realisten (Doktorarbeit)

Soziale Reaktionen auf Optimisten, Pessimisten und Realisten

Studien zur Stressforschung

Optimismus ist eine wichtige personale Ressource und gilt als bedeutsamer Prädiktor für die psychische und physische Gesundheit vor allem bei der Konfrontation mit stresshaften Ereignissen. Soziale Netzwerke und insbesondere soziale Unterstützung werden als ein vermittelnder Mechanismus dieses Zusammenhangs…

Bewältigungsstrategie Bewältigungsverhalten Geberperspektive Gesundheitswissenschaft Pessimismus Psychologie Realismus Soziale Reaktionen Soziale Unterstützung Sympathie Verhaltensbewertung