Unsere Literatur zum Schlagwort Strukturgleichungs­­analyse

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Was Cluster im Innersten zusammenhält – Cluster-Identifikation, Cluster Citizenship Behavior und Cluster-Fortbestand (Doktorarbeit)

Was Cluster im Innersten zusammenhält – Cluster-Identifikation, Cluster Citizenship Behavior und Cluster-Fortbestand

Eine konzeptionelle und empirische Studie

Strategisches Management

Vernetze Wertschöpfung als Antwort auf zunehmende Komplexität, Dynamik und Unsicherheit der Märkte lässt den Handlungsrahmen von Organisationen und ihren Akteuren nicht unberührt. Ökonomisches Handeln findet immer häufiger außerhalb gewohnter Arenen mit klaren Hierarchien und dauerhaften Strukturen statt, worauf…

Agglomeration Betriebswirtschaft Cluster Clustermanagement Economic Geography Netzwerkforschung Organisationswissenschaft Sozialpsychologie Wirtschaftsgeografie
Faires Konsumentenverhalten (Doktorarbeit)

Faires Konsumentenverhalten

Analyse von Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung und Zahlungsbereitschaft für faire Produkte

Studien zum Konsumentenverhalten

Berichte über die Ausbeutung und Diskriminierung von Arbeitnehmern, Lohndumping sowie Verletzungen von rechtlichen oder ethischen Minimalstandards für Arbeitsbedingungen, insbesondere in weniger entwickelten Ländern, thematisieren soziale Aspekte des Wirtschaftens und sind fast täglich in den Medien zu finden.…

Altruismus Betriebswirtschaftslehre Conjoint-Analyse Ethischer Konsum Fairtrade Kaufentscheidung Konsumverhalten Marketing Strukturgleichungsanalyse Verbraucherpolitik Zahlungsbereitschaft
Platform Adoption in System Markets (Dissertation)

Platform Adoption in System Markets

Empirical Insights into the Drivers of Network Effects and Their Impact on Consumer Choice

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung haben Systemgüter erheblich an Bedeutung gewonnen. Smartphones, Tablets, eBooks, Spielekonsolen und Wearables – sie alle werden als Systeme bestehend aus einer Plattform (Hardware) und kompatiblen Komplementärprodukten (Software) vermarktet. Je mehr Nutzer eine solche…

Adoptionsforschung CBC Choice-Based-Conjoint-Analyse Digitalisierung Erwartungen Marketing Netzwerkeffekte Strukturgleichungsanalyse Systemgüter
Einstellungstreiber des Permission Marketings (Dissertation)

Einstellungstreiber des Permission Marketings

Eine Strukturgleichungsanalyse

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Aufgrund der fehlenden Wirksamkeit klassischer Werbung wird durch den Permission-Marketing-Ansatz ein neuer Weg der Konsumentenansprache beschritten. Permission Marketing erfordert im Vorfeld der Versendung von Werbebotschaften die Zustimmung der potentiellen Konsumenten. Für eine erfolgreiche Umsetzung dieses…

Einstellung Empirische Studie Fragebogen Functional Approach Strukturgleichungsanalyse Theory of Planned Behavior
Leistungsqualität und Preisfairness als Einflussfaktoren der Kundenzufriedenheit in industriellen Geschäftsbeziehungen (Doktorarbeit)

Leistungsqualität und Preisfairness als Einflussfaktoren der Kundenzufriedenheit in industriellen Geschäftsbeziehungen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Kundenzufriedenheit besitzt sowohl in der Marketingforschung als auch in der Unternehmenspraxis eine überragende Bedeutung, da ihr ein starker Einfluss auf den langfristigen ökonomischen Erfolg eines Unternehmens beigemessen wird. Spezifische Fragestellungen zur Zufriedenheit industrieller Kunden werden dennoch…

Interaktionsqualität Kundenzufriedenheit Marketing Produktqualität Strukturgleichungsanalyse
Die Bedeutung des Preises beim Kauf von Öko-Lebensmitteln (Dissertation)

Die Bedeutung des Preises beim Kauf von Öko-Lebensmitteln

Preiskenntnis und Zahlungsbereitschaft bei Öko-Konsumenten

Studien zum Konsumentenverhalten

In Deutschland werden die Preise von Öko-Lebensmitteln seit einigen Jahren kontrovers diskutiert. Einerseits stehen Niedrigpreise im Handel in der Kritik, weil sie den Mehrwert von Öko-Lebensmitteln nicht honorieren. Andererseits wird angenommen, dass hohe Preise von Öko-Lebensmitteln und deren Preisabstand zu…

Agrarmarketing Agrarwissenschaft Betriebswirtschaftslehre Konsumentenverhalten Lebensmittelmarketing Marketing Ökologie Strukturgleichungsanalyse Verbraucherforschung Zahlungsbereitschaft
Das Kaufverhalten bei Öko-Lebensmitteln (Doktorarbeit)

Das Kaufverhalten bei Öko-Lebensmitteln

Kausalanalytische Untersuchung der Determinanten der Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln

Studien zum Konsumentenverhalten

Für die Anbieter ökologischer Lebensmittel gewinnen Marketingfragen angesichts zunehmenden Wettbewerbsdrucks im Öko-Markt an Bedeutung. Hersteller und Händler sind bei der Konzeption von Marketingstrategien auf Informationen über die Nachfrageseite des Öko-Markts angewiesen. [...]

Betriebswirtschaftslehre Konsumentenverhalten Marketing Öko-Lebensmittel Öko-Markt Strukturgleichungsanalyse Verbraucherforschung Verbraucherpanel
 

Literatur: Strukturgleichungs­­analyse / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač