Literatur im Fachgebiet BWL Stimmverbot

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Stimmrechtsausschluss bei der GmbH (Dissertation)

Stimmrechtsausschluss bei der GmbH

Eine Betrachtung der Rechtsfolgenseite

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

? 47 Abs. 4 GmbHG trifft im Vergleich zu den für Vereine, Genossenschaften oder Aktiengesellschaften geltenden Stimmverbotsvorschriften eine detaillierte Regelung. Normiert sind allerdings nur die tatbestandlichen Voraussetzungen, die Rechtsfolgen bleiben offen. Im Gegensatz zum Gesetzgeber, der diese Lücke auch bei der bislang größten Reform des GmbH-Rechts im…

Abstimmung Beschlussfassung Beschlussmängelrecht GmbH Rechtswissenschaft Satzungsgestaltung Stimmverbot
Die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat bei der Aktiengesellschaft (Doktorarbeit)

Die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat bei der Aktiengesellschaft

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Mit der aktienrechtlichen Entlastung bringen die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats die Billigung der Verwaltung der Gesellschaft zum Ausdruck, § 120 Abs. 2 Satz 1 AktG. Dabei beinhaltet die Entlastung keinerlei Verzicht auf Schadensersatzansprüche und führt auch nicht zu Beschränkungen bei der Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegen…

Aktiengesellschaft Aktienrecht Aufsichtsrat Gesellschaftsrecht Hauptversammlung Rechtswissenschaft Vorstand