Literatur im Fachgebiet Kultur, Kunst & Musik Stereotype

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Sozialisation und Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen in Familie und stationären Heimeinrichtungen (Doktorarbeit)

Sozialisation und Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen in Familie und stationären Heimeinrichtungen

Eine empirische Studie zu Geschlecht und geschlechtersensibler Pädagogik

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Die Studie befasst sich mit der Sozialisation und den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen in ihrer Herkunftsfamilie und der stationären Heimeinrichtung gem. § 34 des Achten Sozialgesetzbuches. Die Unterbringung außerhalb der eigenen Familie ist für die betroffenen Kinder und Jugendlichen, ein wichtiger…

Familie Geschlecht Geschlechtersensible Pädagogik Geschlechterstereotypen Heim Intersektionalität Kinder- und Jugendhilfe Sexuelle Vielfalt Soziale Arbeit Sozialisation
Facetten Europas (Sammelband)

Facetten Europas

Schriften europäischer Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler

Schriften zur Kulturwissenschaft

„Europa, die moderne Staatengemeinschaft in der wir leben, ist heute mehr als nur ein politisches Konstrukt. Europa repräsentiert auch gemeinsame Werte und eine Vielfalt der Kulturen. Europa steht für gemeinsame Ziele und gemeinsame Erfolge, für Frieden, Freiheit und Freundschaft. Und mehr noch: ein geeintes Europa…

Europa Geschichte Homosexualität Italien Klimatheorie Philosophie Romanistik Schweden Spanien Staatengemeinschaft Stereotype Wertegemeinschaft
Frankreich und die „Berliner Republik“ (Dissertation)

Frankreich und die „Berliner Republik“

Wandel nationaler Identität und politische Neuorientierung im vereinigten Deutschland aus Sicht der französischen Presse

Schriften zur Kulturwissenschaft

Jahrhundertelang hat die „Deutsche Frage“ die französische Deutschlandwahrnehmung entscheidend mitgeprägt. Entsprechend kontrovers waren die Pressereaktionen, als die deutsche Teilung 1989/90 ein Ende fand. Zum einen wurde der deutsche Einigungsprozess als legitim erachtet, zum anderen jedoch auch die Frage…

Deutsch-französische Beziehungen Europäische Integration Fremdwahrnehmung Kommunikationswissenschaft Kulturwissenschaft Nationale Identität Nationenbilder Politischer Diskurs Romanistik Sicherheitspolitik Stereotype
Nationenbilder in der spanischen Region Kantabrien (Forschungsarbeit)

Nationenbilder in der spanischen Region Kantabrien

Ansichten zu Deutschland nach der Wiedervereinigung

Schriften zur Kulturwissenschaft

Nationenbilder sind schon seit langer Zeit ein wichtiger Aspekt beim Umgang mit anderen Nationen und prägen nicht nur die Berichterstattung in den Medien und politische Begegnungen, sondern auch das alltägliche Miteinander zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Das große Gebiet der Stereotypenforschung…

Deutschlandbild Hispanistik Interkulturalität Kulturwissenschaft Landeskunde Nationenbilder Romanistik Soziologie Spanien Stereotype Vorurteile
Geschlechtsbezogene Bildungsdisparitäten (Doktorarbeit)

Geschlechtsbezogene Bildungsdisparitäten

Die Bedeutung der Zuschreibung gendertypisierter Merkmale und des ambivalenten Sexismus bei Jugendlichen für ihren Bildungserfolg

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Seit der Veröffentlichung der ersten Ergebnisse der großen Schulleistungsstudien Anfang der 2000er Jahre ist in Medien und Politik eine umfassende Debatte über das deutsche Bildungssystem entbrannt. Diese Debatte wird vor allem von der Wahrnehmung von Jungen als den neuen Bildungsverlierern bestimmt, Nachteile für…

Bildungserfolg Erziehungswissenschaft Gender Geschlechterrollen Geschlechterunterschiede Jugendliche Lehrkräfte Pädagogik Psychologie Schule Schulerfolg Selbstkonzept

Literatur: Stereotype / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač