Unsere Literatur zum Schlagwort Stabilität

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

COVID-19 in Italien: Europäische, Verfassungs- und innerstaatliche Solidarität (Forschungsarbeit)

COVID-19 in Italien: Europäische, Verfassungs- und innerstaatliche Solidarität

Die Herausforderung für Italien

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Die weltweite COVID-19-Pandemie ist eine noch nie da gewesene, nach wie vor große Herausforderung für die ganze Weltbevölkerung. Italien ist dabei eines der ersten Länder in Europa, welches von der COVID-19-Pandemie sehr hart getroffen worden ist.

Schätzungen zufolge soll diese Krise in Italien zu einer…

Europäischer Stabilitätsmechanismus Solidarität Steuerreform
Bewegungswissenschaftlicher Beitrag zum Produktentwicklungsprozess und zur Evaluierung eines Trainings- und Therapiegerätes (Dissertation)

Bewegungswissenschaftlicher Beitrag zum Produktentwicklungsprozess und zur Evaluierung eines Trainings- und Therapiegerätes

Erstellung einer Konstruktionsgrundlage zur Fertigung eines Sport- und Tanzrollators mittels dreidimensionaler Bewegungsanalyse sowie dessen Evaluation in Orientierung auf Gang- und Haltungsparameter anhand einer 12-wöchigen tanzorientierten Intervention

Schriften zur Bewegungswissenschaft

In einer Zeit in der die Menschen immer älter werden und ins hohe Lebensalter fit und unabhängig bleiben möchten, bedarf es neue Trainingsmethoden mit innovativen Trainingsgeräten, um diesen Zustand zu ermöglichen beziehungsweise zu erhalten. Eines der folgenreichsten Risiken bezüglich der Todesursachen im hohen…

Altersfitness Bewegungsanalyse Bewegungstherapie Bewegungswissenschaft Senioren Seniorensport Sportwissenschaft Sturzprävention Tanz
Financial Crisis Supervision and Institutional Innovation (Dissertation)

Financial Crisis Supervision and Institutional Innovation

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

This work examines the Great Depression of the 1930s and the financial crisis caused by the subprime mortage crisis from the angle of financial supervision. The author analyzes and compares the financial systems, the evolution mechanism and the causes of the financial crises. The study probes into the necessity of…

Financial Crisis Finanzaufsicht Finanzkrise Rechtswissenschaft Wirtschaftsrecht
Die Demokratie und die Menschenrechte in Marokko (Dissertation)

Die Demokratie und die Menschenrechte in Marokko

Im Kontext der Euro-Mediterranen Beziehungen

Studien zum Völker- und Europarecht

Das Königreich Marokko hat für die EU eine geopolitische Bedeutung und zudem einen besonderen Status. Allerdings ist die Beachtung von Demokratie und Menschenrechten in Marokko nicht unproblematisch, auch wenn in den letzten Jahren in beiden Bereichen mehr oder weniger Fortschritte erzielt wurden. Die EU gewährt…

Arabischer Frühling Demokratie Marokko Menschenrechte Politikwissenschaft Rechtswissenschaft Verfassungsreform Völkerrecht
Substitution und erweiterte Delegation ärztlicher Leistungen (Dissertation)

Substitution und erweiterte Delegation ärztlicher Leistungen

Neue Formen von Arbeitsteilung in der Medizin

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Die vorgelegte Schrift untersucht rechtsgebietsübergreifend rechtliche Implikationen sowie Risiken von „Substitution/Neuallokation“ und „erweiterter Delegation“.

Beides sind künftige Formen nicht wegzudenkender Arbeitsteilung in der Medizin. [...]

Arbeitsteilung Behandlungsvertrag Gesamtvergütung Medizinrecht Politikwissenschaft Rechtswissenschaft Substitution
Orientierung in der Europäischen Staatsschuldenkrise (Sammelband)

Orientierung in der Europäischen Staatsschuldenkrise

Hamburger Schriften zur globalen und europäischen Wirtschafts- und Finanzordnung

Seit Beginn der Staatsschulden- und Finanzkrise in der EWU sind in der EWU/EU wegweisende institutionelle Fortschritte angestoßen worden. Ein Krisenmanagement am Rande der Legalität, kontroverse Aktionen der EZB sowie eine kraftlose Wirtschaftsentwicklung – mit Ausnahme von Deutschland – haben indes politische…

EU Eurokrise Europäisches Parlament Europäische Union Europäische Währungsunion EWU Finanzkrise Finanzmarktkrise Schuldenkrise Staatsschuldenkrise Vertrauenskrise Wirtschaftskrise Wirtschaftsordnung
Erklärungsansätze für die Krisenresistenz der australischen Banken (Dissertation)

Erklärungsansätze für die Krisenresistenz der australischen Banken

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Die Auswirkungen der im Jahr 2007 einsetzenden Finanzkrise lassen sich in nahezu allen Industriestaaten weltweit dokumentieren. Gleichwohl ist das Ausmaß der Verwerfungen in den nationalen Bankensystemen sehr unterschiedlich. Patrick Brämer belegt, dass insbesondere die Kreditwirtschaft Australiens eine sehr…

Australien Bankenaufsicht Finanzkrise Finanzmarktkrise Geschäftsmodell Kreditvergabe Regulierung Stabilität Systemrelevanz
Die Exemtion des Öffentlichen Dienstrechts aus dem Allgemeinen Verwaltungsrecht (Doktorarbeit)

Die Exemtion des Öffentlichen Dienstrechts aus dem Allgemeinen Verwaltungsrecht

Studien zum Verwaltungsrecht

Das Öffentliche Dienstrecht schert in wesentlichen Aspekten aus dem Allgemeinen Verwaltungsrecht aus. Ziel dieser Untersuchung ist es, die Besonderheiten des Öffentlichen Dienstrechts näher zu beleuchten und vor dem Hintergrund verfassungsrechtlich verankerter Grundsätze zu bewerten. Im Fokus steht das Beamtenrecht…

Beamte Beamtenrecht Bestandskraft Öffentliches Dienstrecht Richter Soldaten Sozialrecht Verwaltungsakt Verwaltungsrecht
Völker- und europarechtliche Fragen des Staatsbankrotts (Doktorarbeit)

Völker- und europarechtliche Fragen des Staatsbankrotts

Zur Entwicklung eines Staatsinsolvenzrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Auch Staaten können bankrottgehen. Dass der Gesetzgeber sich für insolvenzunfähig erklärt, ändert hieran wenig. Es verschlimmert die Problemlösung allenfalls, wenn das, was qua Gesetz nicht sein darf, eben doch eintritt. Auf die Rufe nach einem Staatsinsolvenzrecht in der jüngsten Finanzkrise wurde trotzdem…

Eurokrise Europäischer Stabilitätsmechanismus Europarecht Finanzkrise Insolvenzrecht Lehman Brothers Schuldenkrise Staatsbankrott Völkerrecht
Reaktionen des Staates auf die Bedrohung der Finanzsystemstabilität durch Insolvenz systemrelevanter Kreditinstitute (Doktorarbeit)

Reaktionen des Staates auf die Bedrohung der Finanzsystemstabilität durch Insolvenz systemrelevanter Kreditinstitute

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Finanzsystemstabilität ist ein bedeutendes öffentliches Gut, dessen Erhalt im gesamtwirtschaftlichen Interesse liegt und daher besonders beaufsichtigt werden muss. Diese Stabilität wird durch die Insolvenz eines systemrelevanten Kreditinstituts fundamental bedroht.

Das Buch zeigt die Ursachen dieser…

Abwicklung Bankenunion Enteignung Finanzkrise Finanzmarktkrise Finanzsystemstabilität Kreditinstitut Rechtswissenschaft Restrukturierungsfonds Restrukturierungsgesetz Sanierungsverfahren Systemrelevanz Übertragungsanordnung Wirtschafts- und Handelsrecht

Literatur: Stabilität / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač