Literatur im Fachgebiet Sport & Bewegung Spiel

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Bewertung von Fußballspielern und deren Bedeutung für den Wert von Fußballvereinen (Forschungsarbeit)

Die Bewertung von Fußballspielern und deren Bedeutung für den Wert von Fußballvereinen

Dargestellt am Beispiel des Spielertransfers von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Der 10. Juli 2018: An jenem Tag gab Juventus Turin die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo offiziell bekannt. Für diesen Spielertransfer wurde laut eigenen Angaben eine Ablösesumme von insgesamt 112 Millionen Euro inklusive Gebühren gezahlt. Hinzu kommt ein jährliches Nettogehalt, welches Berichten zufolge 30…

Ablösesumme Fußball Fußballverein Kapitalkosten Marktwert Rechnungswesen Social Media Spielertransfer Sportwissenschaft Unternehmensführung
Kognitive Leistungsfaktoren von Handballtorhütern (Doktorarbeit)

Kognitive Leistungsfaktoren von Handballtorhütern

Eine Analyse der Antizipationsfähigkeit im Experten-Novizen-Vergleich unter Verwendung unterschiedlicher methodischer Designs

Schriften zur Sportwissenschaft

Die Leistung eines Handballtorhüters ist oftmals spielentscheidend. Determiniert wird sie durch unterschiedliche komplexe Leistungsfaktoren, die im Rahmen der Talentsichtung gemessen wer-den sollten. Zu ihnen zählen u. a. die konditionellen Fähigkeiten, für die bereits etablierte Diagnostiken in der Sportpraxis…

Expertiseforschung Leistung Sportwissenschaft
Der Transfer von Lizenzfußballspielern und seine Versicherung (Doktorarbeit)

Der Transfer von Lizenzfußballspielern und seine Versicherung

Sportrecht in Forschung und Praxis

Der Spielertransfer im Lizenzfußball hat enorme wirtschaftliche Bedeutung. Die Anzahl der transferierten Spieler steigt ständig und auch die Ablösesummen erreichen stetig neue Dimensionen. Erstaunlicherweise konnte die Verrechtlichung des Transfers mit dessen steigender wirtschaftlicher Bedeutung bislang nicht…

Ablösesumme Allgemeines Zivilrecht DFB DFL FIFA Fußball Fußballspieler Lizenzfußballspieler Lizenzspieler Rechtsnatur Spielertransfer Sportrecht UEFA Versicherungsrecht
Die Arbeitnehmereigenschaft von Mannschaftssportlern (Doktorarbeit)

Die Arbeitnehmereigenschaft von Mannschaftssportlern

Sportrecht in Forschung und Praxis

Wenn ein Beschäftigter als Arbeitnehmer einzustufen ist, zieht dies arbeits-, sozialversicherungs- sowie steuerrechtliche und damit einhergehend ökonomische Konsequenzen für die Vertragsparteien nach sich. Dies gilt auch im Mannschaftssport. Dabei ist unerheblich, ob die Mannschaftssportler sportverbandsrechtlich…

Arbeitnehmerbegriff Arbeitsrecht Berufssport Berufssportler Lizenzspieler Lizenzvertrag Sportrecht
Internationaler Transfer von Berufsspielern aufgrund Vertragsbruchs gem. Art. 17 FIFA-Reglement bezüglich Status und Transfer von Spielern (Doktorarbeit)

Internationaler Transfer von Berufsspielern aufgrund Vertragsbruchs gem. Art. 17 FIFA-Reglement bezüglich Status und Transfer von Spielern

Die nationale Umsetzung in Deutschland und die Vereinbarkeit mit deutschem Recht

Sportrecht in Forschung und Praxis

Im Jahr 2008 erging durch den internationalen Sportgerichtshof CAS das sogenannte Webster-Urteil, das zum Teil als „Erdbeben“ oder auch als „neue Revolution im Fußball“ bezeichnet wurde. Was war geschehen?

Der Fußballspieler und schottische Nationalspieler Andrew Webster verließ trotz laufendem…

Arbeitsrecht Berufsfußballer Berufsfußballspieler Berufssportler CAS DFL FIFA Fußball Profisportler Spielertransfer Sportrecht Webster
Inhalt und Grenzen des Direktionsrechts bei Arbeitsverträgen mit Berufssportlern (Doktorarbeit)

Inhalt und Grenzen des Direktionsrechts bei Arbeitsverträgen mit Berufssportlern

Sportrecht in Forschung und Praxis

Sport ist heutzutage ein wichtiger Sektor des Arbeitslebens. Arbeitsverträge mit Berufssportlern weichen jedoch von klassischen Arbeitsverträgen in besonderer Weise ab. Der Berufssportler ist in der Ausübung seiner Sportarbeitsleistung zwar freier als andere Arbeitnehmer, aufgrund der physischen und psychischen…

Arbeitnehmer Arbeitsrecht Arbeitsverträge Arbeitsvertrag Berufsfußballer Berufsfußballspieler Berufssport Berufssportler Bundesliga Direktionsrecht Fürsorgepflicht Fußball Profisportler Sportrecht Tennis
Sport, Gesundheit, Erziehung im Zeitalter des Barock (Forschungsarbeit)

Sport, Gesundheit, Erziehung im Zeitalter des Barock

Schriften zur Sportwissenschaft

Die Studie stellt sportliche Aktivitäten, stellt Sportgeschichte in den Kontext der Geschichtsschreibung des Barock und sucht bisher ungenutzte Quellen und Literatur zu erschließen. Interdisziplinär kommt Historiographie der Alltagsrealität etwas näher und lernt von der Kunstgeschichte z.B. den Begriff der…

Geschichte Gesundheit Jagd Spiel Sport Sportgeschichte
Handballspezifische Leistungsdiagnostik (Doktorarbeit)

Handballspezifische Leistungsdiagnostik

Validierung des Handballspezifischen Komplextests (HBKT) und Prüfung der Intraobserver Reliabilität

Schriften zur Sportwissenschaft

Leistungsdiagnostik im Handball rekrutiert sich momentan aus überwiegend isolierten konditionellen Fertigkeitstests, die der Komplexität des Sportspiels Handball bzw. den komplexen Anforderungen, die innerhalb des Spiels an die Spieler gestellt werden, nicht gerecht werden. Aus diesem Grund ist sowohl auf…

Handball Leistungsdiagnostik Reliabilität Spielanalyse Trainingsevaluation Validität
Die Rechtsstellung des Spielervermittlers im österreichischen Berufssport (Dissertation)

Die Rechtsstellung des Spielervermittlers im österreichischen Berufssport

Am Beispiel des Fußballsports

Sportrecht in Forschung und Praxis

Die Spielervermittlung war lange Zeit weder Gegenstand öffentlicher noch rechtlicher Würdigung, was darauf zurückzuführen ist, dass diese Tätigkeit oftmals im Hintergrund ausgeübt wurde. Auch die Sportverbände und die staatlichen Gesetzgeber schenkten dem Bereich der Spielervermittlung wenig Aufmerksamkeit. Dass…

Berufssport Berufssportler FIFA Fußball Privatrecht Spielertransfer Spielervermittler Unternehmensrecht Verbandsrecht
Mobile Ganganalyse und Posturographie im Rahmen der Sturzrisikodiagnostik und -prävention bei Pflegeheimbewohnern (Dissertation)

Mobile Ganganalyse und Posturographie im Rahmen der Sturzrisikodiagnostik und -prävention bei Pflegeheimbewohnern

Schriften zur Bewegungswissenschaft

Gangpathologien und Störungen in der Haltungsregulation gelten als nachgewiesene Risikofaktoren für das Sturzereignis. Zielstellung der Studie ist es, das Sturzrisiko älterer, in Pflegeheimen lebender Menschen, mittels mobiler Ganganalyse (RehaWatch) und Posturographie (Interaktives Balance System) zu ermitteln.…

Bewegungswissenschaft Fußballweltmeisterschaft Olympische Spiele Posturographie Sportwissenschaft Sturzprävention Validität

Literatur: Spiel / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač