Literatur im Fachgebiet Pädagogik Sozialpädagogik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Risikoverhalten von Jugendlichen (Doktorarbeit)

Das Risikoverhalten von Jugendlichen

Eine empirische Untersuchung in Südtirol

Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Das Risiko- und Problemverhalten in Jugend und Adoleszenz ist einerseits entwicklungstypisch, kann aber andererseits zu negativen Konsequenzen in Form von Verkehrs- und Freizeitunfällen führen. In diesem Zusammenhang ist auch der Substanzkonsum von Jugendlichen im Rahmen des gesundheitsbezogenen Verhaltens von…

Adoleszenz Freizeitverhalten Gesundheitsverhalten Jugendforschung Jugendliche Pädagogik Prävention Risikoverhalten Sozialpädagogik Verhalten
Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche in Sachsen (Dissertation)

Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche in Sachsen

Eine theoretisch-empirische Studie aus sozialpädagogischer Sicht

Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Seit Inkrafttreten der Kindschaftsrechtsreform 1998 besteht für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, dass ihnen in bestimmten familien- und vormundschaftsgerichtlichen Verfahren ein Verfahrenspfleger bzw. ein "Anwalt des Kindes" nach § 50 FGG zur Seite gestellt wird. Dieser soll als unabhängiger Vertreter des…

Familiengericht Interessenvertretung Kindeswohl Pädagogik Sachsen Sozialpädagogik Verfahrenspfleger
Individualpädagogik im internationalen Austausch (Tagungsband)

Individualpädagogik im internationalen Austausch

Schriften zur Individualpädagogik

Im September 2006 fand im Kloster Steinfeld im weiteren Umkreis von Köln eine internationale Konferenz statt. Ihr Thema war der internationale Vergleich der Individualpädagogik in Praxis und Theorie und eine gemeinsame Positionierung. Die Tagung wurde in kooperativer Trägerschaft ausgerichtet von [...]

Erlebnispädagogik Globalisierung Hilfen zur Erziehung Individualpädagogik Intensivpädagogik KJHG Pädagogik Sozialpädagogik
Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche (Dissertation)

Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche

Eine Analyse gruppendynamischer Prozesse am Beispiel einer Gruppe Jugendlicher in einem Berufsorientierungskurs

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Die gegenwärtige Arbeitsmarktsituation und der Mangel an Lehrstellen erschwert Jugendlichen den Einstieg in die Arbeitswelt. In diesem Buch wird die Problematik der Jugendarbeitslosigkeit thematisiert. Es werden mögliche Ursachen sowie Auswirkungen auf die Identitätsentwicklung in der Adoleszenz, zu der die…

Adoleszenz Arbeitslosigkeit Arbeitssuche Entwicklung Identitätsentwicklung Jugendarbeitslosigkeit Jugendliche Lehrstellenmangel Lernen Pädagogik Selbständigkeit Sozialpädagogik Teamfähigkeit
Jugendhilfe in Deutschland: Vorurteile und Wirklichkeit (Doktorarbeit)

Jugendhilfe in Deutschland: Vorurteile und Wirklichkeit

Empirische und systemische Rekonstruktionen

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das Buch hinterfragt die praktischen und theoretischen Auswirkungen aktueller Reformkonzepte der Jugendhilfe in Deutschland. Diese Konzepte bescheinigen der deutschen Jugendhilfe einen krisenhaften Zustand, indem sie Modernisierungs- und Steuerungsdefizite behaupten und Schritte zur Überwindung dieser Krise…

Jugendhilfe Neue Steuerung Pädagogik Sozialarbeit Soziale Arbeit Sozialpädagogik Sozialraumorientierung Soziologie Verwaltungsreform
Ökonomische Denkmodelle als sozialpädagogische Strukturprinzipien? (Doktorarbeit)

Ökonomische Denkmodelle als sozialpädagogische Strukturprinzipien?

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Im Verlauf der vergangenen 10 Jahre wurden die Kommunalverwaltungen der Bundesrepublik Deutschland nach den Vorgaben des "New Public Management" umgestaltet. Die Verfasserin untersucht die Auswirkungen dieser Verwaltungsreform auf Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. Am Beispiel der Kinder- und Jugendhilfe geht…

Erziehungswissenschaft Kinder- und Jugendhilfe Neue Steuerung Ökonomisierung Pädagogik Public Management Qualitätsmanagement Soziale Arbeit Sozialpädagogik
Das Pflegekind im Spannungsfeld zwischen Pflegeeltern und Herkunftseltern (Forschungsarbeit)

Das Pflegekind im Spannungsfeld zwischen Pflegeeltern und Herkunftseltern

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

In der Fachwelt des Pflegekinderwesens wird insbesondere eine Thematik seit Jahrzehnten kontrovers diskutiert: Die Gestaltung des Bezugs von Pflegekindern zu ihren Herkunftseltern. Hierbei sind sich die einzelnen Parteien darüber einig, dass bei der zeitlich befristeten Unterbringung eines Kindes in einer…

Ersatzfamilie Pädagogik Pflegeeltern Pflegefamilie Pflegekind Sozialpädagogik
Heimerziehung (Dissertation)

Heimerziehung

Entwicklungen, Veränderungen und Perspektiven des Theorie-, Forschungs- und Methodenwissens der stationären Erziehungshilfe

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Die Anspielung von Immanuel KANT, dass nichts so praktisch sei wie eine gute Theorie, wird auch in der Pädagogik häufig zitiert, zudem verstehen mehr als drei Viertel der ErziehungswissenschaftlerInnen ihre Tätigkeit als eine praxisbezogene, sie meinen also, durch ihre Forschungs- und Publikationstätigkeit positiv…

Entwicklung Erziehungswissenschaft Heimerziehung Pädagogik Sozialpädagogik
Selbstorganisation Jugendlicher und ihre Förderung durch kommunale Jugendarbeit (Dissertation)

Selbstorganisation Jugendlicher und ihre Förderung durch kommunale Jugendarbeit

Zur Rekonstruktion professionellen Handelns

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Junge Menschen, die sich am Buswartehäuschen treffen, im Jugendraum „wild Party feiern“ oder die Bänke um die Dorflinde (jedenfalls einen zentralen Ort im Gemeinwesen) bevölkern – wer kennt sie nicht? Jugendliche, die sich in dieser oder einer ähnlichen Form selbstorganisieren, als Clique entwickeln und ihre…

Jugendhilfe Offene Jugendarbeit Pädagogik Peergroup Professionalität Sozialpädagogik
Sozialwesen in China (Dissertation)

Sozialwesen in China

Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Trotz der zunehmenden Bedeutung Chinas bei der globalen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung wurde das Thema „Sozialwesen in China“ bisher defizitär behandelt. Das Werk von Zhang Wei ist derzeit die aktuellste Gesamtdarstellung der Thematik, welche auch die historischen und kulturellen Wurzeln mit…

Pädagogik Soziale Arbeit Sozialhilfe Sozialpädagogik Sozialpolitik Sozialversicherung