Literatur im Fachgebiet Pädagogik Sozialpädagogik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Gewalt und Delinquenz männlicher Jugendlicher im Fokus von Prävention und Intervention (Dissertation)

Gewalt und Delinquenz männlicher Jugendlicher im Fokus von Prävention und Intervention

Erstauffälligkeit – Strafrechtliche Reaktion – Nachbetreuung

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Gewalttaten von männlichen Jugendlichen sind in den letzten Jahrzehnten regelmäßig Teil der gesellschaftlichen und gesellschaftspolitischen Diskussion geworden. Besondere Aufmerksamkeit erfährt das Thema der Jugendgewalt immer dann, wenn Medien über Prügelattacken von Jugendlichen in der Öffentlichkeit oder von…

Delinquenz Devianz Gewalt Intervention Jugendhilfe Jugendliche Jugendstrafvollzug Prävention Resozialisierung Sozialpädagogik
Lebenskunst – Texte des kreativen Schreibens, zirkulär dekonstruiert (Forschungsarbeit)

Lebenskunst – Texte des kreativen Schreibens, zirkulär dekonstruiert

Am Beispiel der Texte von Frauen mit Behinderungen

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das vorliegende Buch handelt von der Lebenskunst von Frauen mit Behinderungen. Er ergänzt die vorwiegend soziologische Literatur, welche in den letzten Jahren über dieses Thema erschienen ist und stellt eine qualitative Auswertung zur Lebenssituation der Frauen aus Texten des kreativen Schreibens dar.…

Behinderung Chronische Krankheit Dekonstruktion Erziehungswissenschaft Frauen Kreatives Schreiben Kunst Lebenskunst Philosophie Sozialpädagogik
Kompetenzen in der Sozialen Arbeit (Monographie)

Kompetenzen in der Sozialen Arbeit

Berufliche Anforderungen und Folgerungen für die Hochschulausbildung. Empirische Bilanzen für die Region Trier

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Wir leben in einem Zeitalter der Kompetenzorientierung. Kompetenz - ein Thema auch in der Sozialen Arbeit: Die Fachkräfte der Sozialen Arbeit müssen handlungsfähig, mithin kompetent sein, um situations- und fallangemessen professionell handeln zu können. Kompetenz ist ein Schlüsselbegriff Sozialer Arbeit, der zum…

Kompetenz Kompetenzforschung Kompetenzmessung Praxisbezug Professionalität Professionelles Handeln Soziale Arbeit Sozialpädagogik
Steuerungs- und Ergebnisoptimierung in der professionellen familiären Fremderziehung (STOPT) (Doktorarbeit)

Steuerungs- und Ergebnisoptimierung in der professionellen familiären Fremderziehung (STOPT)

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das Arbeitsfeld der professionellen familiären Fremderziehung eröffnet Chancen für junge Menschen. Diese können häufig nicht gut genug genutzt werden, da auch besondere Risiken dieser Unterbringungs- und Erziehungsform bewältigt werden müssen.

Wie kann die knappe Sozialisationszeit eines jungen Menschen…

Effizienz Erziehung Erziehungshilfe Evaluation Heimerziehung Jugendhilfe Pflegekind Sozialpädagogik Wirkungsforschung Wirkungsmessung
Beziehungsmodelle in der Heimerziehung (Dissertation)

Beziehungsmodelle in der Heimerziehung

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Wenn die Familie ihrem Sozialisationsauftrag nicht gerecht werden kann, wachsen Kinder und Jugendliche in alternativen Lebensformen, häufig in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe auf. Die Frage, wie sie sich in diesen gesund entwickeln können, ist eng mit der Frage nach der pädagogischen Beziehung verbunden:…

Beziehung Bindung Heim Jugendhilfe Narratives Interview Objektive Hermeneutik Pädagogik Rekonstruktive Sozialforschung Soziale Arbeit Sozialpädagogik
„Frühe Hilfen“ als soziale Unterstützung (Doktorarbeit)

„Frühe Hilfen“ als soziale Unterstützung

Eine Evaluation des Modellprojekts „Starke Mütter – Starke Kinder“

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

„Frühe Hilfen“ haben in den letzten Jahren bundesweit einen hohen Stellenwert in der sozialpädagogischen Handlungspraxis erlangt. Sie wenden sich an Eltern mit neugeborenen Kindern mit dem Ziel, sie in dieser ersten Phase mit dem Kind zu unterstützen. Wie sehen diese „Frühe Hilfen“ nun aber genau aus und wie werden…

Formative Evaluation Pädagogik Sozialpädagogik
Freizeitverhalten von Jugendlichen mit Lernbeeinträchtigungen (Doktorarbeit)

Freizeitverhalten von Jugendlichen mit Lernbeeinträchtigungen

Eine deskriptive Untersuchung von Schülern der Klassen 7 bis 9 an Schulen zur Lernförderung und Sonderpädagogischen Förderzentren in Mittel-, Ober- und Unterfranken

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Die sinnvolle Gestaltung der vorhandenen Freizeit ist in der Postmoderne zu einem zentralen Element von Lebensqualität und Selbstverwirklichung geworden. Freizeit ist heute mehr als das reine Frei-Sein von Arbeit und Verpflichtungen – sie ist „zentraler Ort identitätsstiftender Lebenspraxis geworden“…

Behinderung Benachteiligung Freizeit Pädagogik Sonderpädagogik Sozialpädagogik Soziologie
Ein „Forum“ für Kinder psychisch kranker Eltern (Forschungsarbeit)

Ein „Forum“ für Kinder psychisch kranker Eltern

Die Lebenswelt der Kinder und ein Ansatz zur Ergänzung sozialpädagogischer Angebote mittels neuer Medien

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Kinder leiden unter der psychischen Erkrankung ihrer Eltern. Viele von ihnen erfahren keine sorglose und beschützte Kindheit. Im Gegenteil: Sie werden selbst früh zu fürsorglichen Betreuungspersonen von Mutter oder Vater. Desorientierung, Ängste, Schuldgefühle, Loyalitätskonflikte, die Tabuisierung der Erkrankung…

Computervermittelte Kommunikation Eltern Kinder Kinder psychisch kranker Eltern Kindheitsforschung Lebenswelt Neue Medien Online-Beratung Pädagogik Psychische Erkrankung Psychologie Resilienz Risikofaktoren Schutzfaktoren Social Network Social Web Soziale Medien Soziale Unterstützung Sozialpädagogik
Entwicklung, Bedürfnisse und Macht in der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung (Dissertation)

Entwicklung, Bedürfnisse und Macht in der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung

Ein Beitrag zur Kinder- und Jugendhilfeforschung

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Mit diesem Buch wird die erste Längsschnittuntersuchung der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung vorgelegt. Damit wird eine Forschungslücke geschlossen. Der Verlauf und das Ergebnis von sechs Fällen aus der Jugendhilfe-Praxis wird sowohl aus der Sicht der Jugendlichen als auch aus der Sicht der…

Bedürfnisse Erziehungswissenschaft Hilfe zur Erziehung Jugendhilfe Kinderhilfe Längsschnittuntersuchung Macht Pädagogik Sozialarbeit Soziale Arbeit Sozialpädagogik
Jugendarbeit und Schule zwischen Nähe und Distanz (Dissertation)

Jugendarbeit und Schule zwischen Nähe und Distanz

Konzept- und strukturtheoretische Voraussetzungen und Formen der schulbezogenen Jugendarbeit

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Seit einigen Jahren lassen sich verstärkt Bemühungen verzeichnen, die Zusammenarbeit der Schulen mit außerschulischen Bildungsträgern, wie der Jugendhilfe, zu fördern und diese weiterzuentwickeln. Unter dem Schlagwort einer "Öffnung der Schule", wird die prinzipielle Notwendigkeit erörtert, dass sich Schulen in…

Bildungstheorie Jugendarbeit Kooperation Lehrer Pädagogik Schule Sozialarbeiter Sozialpädagogik