Literatur im Fachgebiet Pädagogik Sicherung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Kompetentes Handeln im Jobcenter (Forschungsarbeit)

Kompetentes Handeln im Jobcenter

Band I: Kompetenz aus Sicht der Grundsicherungsträger und Integrationsfachkräfte

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Integrationsfachkräfte im Jobcenter haben die Aufgabe, die Fähigkeiten und Potenziale langzeitarbeitsloser Kunden zu erfassen. Sie sollen deren Hemmnisse aufarbeiten, sie zu Bildungsmöglichkeiten beraten und sie in Arbeit vermitteln. Das zu leisten ist herausfordernd, denn der Gesetzgeber verlangt von…

Ambiguität Beratung Competence Hartz IV Integration Jobcenter Kompetenz Langzeitarbeitslosigkeit Sanktion Zwangskontext
Aspekte der Professionalisierung von Grundschul-Englischlehrkräften – 
reflexive virtuelle Hospitation in der Lehrerfortbildung (Doktorarbeit)

Aspekte der Professionalisierung von Grundschul-Englischlehrkräften –
reflexive virtuelle Hospitation in der Lehrerfortbildung

Eine empirische Studie am Beispiel der Lehrerfortbildungsplattform „O!KAY!-English-Webcoach“

Studien zur Erwachsenenbildung

Online-Lernen hat in den Universitäten und der Wirtschaft Einzug gehalten, in der Lehrerfortbildung dagegen gibt es noch wenige Erfahrungen mit dieser Art des Lernens. Entsprechend defizitär ist die bisherige Forschung zur Professionalisierung auf diesem Gebiet. Seit Oktober 2008 gibt es die von der Katholischen…

Blended Learning E-Learning Englischdidaktik Erwachsenenbildung Fortbildung Grundschule Lehrer Lehrerbildung Pädagogik Professionalisierung Qualitätssicherung Virtuelles Lernen Weiterbildung
Qualitätssicherung und -entwicklung in der Elementarpädagogik (Forschungsarbeit)

Qualitätssicherung und -entwicklung in der Elementarpädagogik

Eine interdisziplinäre, qualitative Studie zum Einsatz des Instruments der Balanced Scorecard im Feld der Kindertagesstätten

Frühpädagogik in Forschung und Praxis

Fragen der Qualitätssicherung und -entwicklung werden in der Elementarpädagogik seit Mitte der neunziger Jahre, in der pädagogischen Praxis ab dem Jahrtausendwechsel – insbesondere im Zusammenhang mit der Verabschiedung des Tagesbetreuungsausbaugesetzes – diskutiert. In diesem Kontext ist in ganze Zahl…

Balanced Scorecard Bildungsauftrag Elementarpädagogik Frühpädagogik Kindertagesstätte Kita Qualität Qualitätsentwicklung Qualitätsmanagement Qualitätssicherung
Emotionen im Lernprozess (Doktorarbeit)

Emotionen im Lernprozess

Eine qualitative Studie zur Erkundung der Beziehung zwischen Emotionen und Wirkungseinschätzungen von Teilnehmenden einer Weiterbildung basierend auf einem entwickelten Instrument zur Abbildung emotionaler Lernverfassungen

Wissen und Lernen in Organisationen

Lernen wurde bislang aus wissenschaftlicher Sicht hauptsächlich unter motivationalen und kognitiven Aspekten untersucht; emotionale Aspekte fanden in diesem Zusammenhang kaum eine ausführliche und eigenständige Betrachtung. Gleichzeitig legen aber neuere Forschung nahe, dass die Berücksichtigung der Emotionen für…

E-Learning Emotionen Formative Evaluation Lernen Lernpotenzial Lernprozesse Nachhaltigkeit Pädagogik Qualitätsentwicklung Qualitätssicherung Wirksamkeit
Evaluation hochschuldidaktischer Weiterbildung (Doktorarbeit)

Evaluation hochschuldidaktischer Weiterbildung

Entwicklung, Bewertung und Umsetzung des 3P-Modells

Didaktik in Forschung und Praxis

Dieses Buch befasst sich mit Ansätzen zur Evaluation hochschuldidaktischer Weiterbildung. Entwickelt wird das 3P-Modell als Rahmenmodell zur Evaluation hochschuldidaktischer Weiterbildung, das einen theoriebasierten Evaluationsansatz verfolgt. In seiner Ausgestaltung ist das 3P-Modell auf den Anwendungskontext…

Didaktik Evaluation Hochschuldidaktik Hochschulreform Pädagogik Professionalisierung der Lehre Programmevaluation Qualitätssicherung Weiterbildung Weiterbildungsforschung Weiterbildungsprogramme
Computergestützte Lernkonzepte und deren Evaluation in der Weiterbildung (Doktorarbeit)

Computergestützte Lernkonzepte und deren Evaluation in der Weiterbildung

Blended Learning zur Förderung von Gender Mainstreaming

Studien zur Erwachsenenbildung

Im Zuge der dynamischen Technologisierung von Arbeitsplätzen haben Personen, die in eine Erwerbstätigkeit zurückkehren, einen hohen Qualifizierungsbedarf. Aufgrund von Erziehungs- und Pflegezeiten sind besonders Frauen von Erwerbspausen betroffen. Sie benötigen Weiterbildungskonzepte, die nicht nur Familienleben…

Berufliche Wiedereingliederung Blended Learning E-Learning Gender Mainstreaming IuK-Technologien Pädagogik Qualitätssicherung Weiterbildungsevaluation
Sozialwesen in China (Dissertation)

Sozialwesen in China

Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Trotz der zunehmenden Bedeutung Chinas bei der globalen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung wurde das Thema „Sozialwesen in China“ bisher defizitär behandelt. Das Werk von Zhang Wei ist derzeit die aktuellste Gesamtdarstellung der Thematik, welche auch die historischen und kulturellen Wurzeln mit…

Pädagogik Soziale Arbeit Sozialhilfe Sozialpädagogik Sozialpolitik Sozialversicherung
Evaluieren von Weiterbildung (Forschungsarbeit)

Evaluieren von Weiterbildung

Theoretische Grundlagen und praktische Vorschläge

Studien zur Erwachsenenbildung

Begriffe wie Evaluation und Qualitätssicherung sind heute in aller Munde. Aber wie kann eine Evaluation im Kontext von Weiterbildung durchgeführt werden? Was ist qualitätsvolle Weiterbildung? Auf diese Fragen sucht die vorliegende Arbeit Antworten. Dazu wird Weiterbildungsqualität auf der Grundlage der Feldtheorie…

Erziehungswissenschaft Evaluation Pädagogik Personalentwicklung Qualitätssicherung Weiterbildung Weiterbildungsevaluation
Evaluation onlinebasierter Lehr-/Lernsysteme (Dissertation)

Evaluation onlinebasierter Lehr-/Lernsysteme

Anforderung an Instrumente zur Evaluation Neuer Medien

Medienpädagogik und Mediendidaktik

Im Kontext der Bmbf geförderten Projekte zur Einführung Neuer Medien in die Bildung hat es eine Reihe von Evaluationen gegeben. Neben den Problemen von fehlenden Evaluationszielen und dem zurzeit noch recht dünnen Forschungsstand zum Lernen mit Neuen Medien, kämpfen alle Evaluatoren/innen mit einem enormen…

E-Learning Erziehungswissenschaft Evaluation Mediendidaktik Medienpädagogik Neue Medien Pädagogik Qualitätssicherung
Selbstbildung im Rahmen von Therapie (Dissertation)

Selbstbildung im Rahmen von Therapie

Schulungs- und Behandlungsprogramm für Patienten mit oraler Gerinnungshemmung (SPOG) - Evaluation therapiespezifischer Lebensqualität. Ein Beispiel interdisziplinärer Zusammenarbeit von Pädagogik und Medizin.

Studien zur Erwachsenenbildung

Seit den achtziger Jahren wurden in enger interdisziplinärer Kooperation zwischen Medizin und Pädagogik im Rahmen der Düsseldorfer Universität, Klinik für Stoffwechselkrankheiten und Ernährung, Prof. Dr. med. Dres. H.c. mult. Michael Berger, Konzepte zur teilweisen Übertragung der medizinischen Betreuung bei…

Evidenzbasierte Medizin Lebensqualität Pädagogik Patientenschulung Qualitätssicherung Selbstmanagement

Literatur: Sicherung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač