Literatur im Fachgebiet VWL Sicherheit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Decisions under Imperfect Information (Doktorarbeit)

Decisions under Imperfect Information

The Ordering of Information Structures and Production under Endogenous Uncertainty

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Almost all economic activity takes place under uncertainty. The randomness may, for instance, relate to risky stock market returns, fluctuating exchange rates or uncertain product innovations. The major source of uncertainty in decision making is the limited and imperfect knowledge of the decision maker at that given point in time. The exposure to…

Blackwell Informationsgehalt Informationsökonomik Informationsstruktur Informationssystem Internationaler Handel Trade Transparency Transparenz Uncertainty Unsicherheit Volkswirtschaftslehre Wirtschaftstheorie
Rentenpolitik bei Lohnunsicherheit und myopischen Präferenzen (Doktorarbeit)

Rentenpolitik bei Lohnunsicherheit und myopischen Präferenzen

Eine dynamische Gleichgewichtsanalyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Autor befasst sich mit der Analyse von Rentenreformen in einem allgemeinen Gleichgewichtsmodell überlappender Generationen. Ausgehend vom Status Quo des deutschen Rentensystems werden drei zentrale Fragen diskutiert:

1.Wie stark sollte das deutsche Rentensystem, u. a. durch Freibeträge, umverteilen?

2.Was wären die Konsequenzen einer…

Allgemeines Gleichgewichtsmodell Rentenpolitik Riester-Rente Rürup-Rente Volkswirtschaftslehre
Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit in Europa (Dissertation)

Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit in Europa

Eine ökonomische Analyse der Koordinierungsbestimmungen aus Sicht wandernder Individuen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Die Systeme der sozialen Sicherheit sind in Europa traditionell eng mit dem Nationalstaat verbunden und entsprechend wird deren Ausgestaltung von jedem Staat selbst bestimmt. Diese Souveränität äußert sich im sog. Territorialitätsprinzip, das grenzüberschreitende Elemente in der sozialen Sicherheit wie die Erbringung von Pflegeleistungen im Ausland grundsätzlich…

Europa Europäisches Sozialrecht Soziale Sicherheit Volkswirtschaftslehre