Unsere Literatur zum Schlagwort Selbsterkenntnis

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Kann Spiritualität wissenschaftlich sein? (Forschungsarbeit)

Kann Spiritualität wissenschaftlich sein?

Selbst-Erkenntnis als Schnittstelle zwischen Konstruktivem Realismus und Trilogischer Medialität

CONSTRUCTIVIANA – Interdisziplinäre und interkulturelle Wissenschaftstheorie

Der Konstruktive Realismus (CR) ist ein wissenschaftstheoretischer Ansatz, der die Idee einer absoluten Wahrheit aufgibt und dennoch imstande ist, die Verbindlichkeit von Wissenschaft beizubehalten. Auf diese Weise ergibt sich die Möglichkeit eines interdisziplinären und interkulturellen Dialogs, dessen Teilnehmende nicht darüber diskutieren müssen ’wer recht…

Geschichtswissenschaft Konstruktiver Realismus Philosophie Selbsterkenntnis Spiritualität Wissenschaftstheorie
Das menschliche Verhalten (Forschungsarbeit)

Das menschliche Verhalten

Aufgaben, Funktionen, Leistungen

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Der Autor beschreibt das menschliche Verhalten mit seinen beiden Leistungsbereichen "Erkennen" und "Handeln" in seiner Dienstleistungsfunktion gegenüber dem im Individuum sich vollziehenden Lebensprozess.

Im Zentrum der Untersuchungen steht die Analyse der besonderen Fähigkeit des Erkenntnisteils des Verhaltens zum Prozesslernen, das - wenn es sein…

Erkenntnis Geschichtswissenschaft Menschliches Verhalten Selbsterkenntnis Selbstreflexion Temperament Transzendentale Apperzeption
 

Literatur: Selbsterkenntnis / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač