Unsere Literatur zum Schlagwort Science

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Stand der aktuellen deutschen Utopieforschung (Forschungsarbeit)

Der Stand der aktuellen deutschen Utopieforschung

Band 3: Theoretische und methodische Ansätze der gegenwärtigen Forschung, 1996 – 2009

Utopie und Alternative

Der dritte Band zum Stand der deutschen Utopieforschung ergänzt die bereits vorliegenden Ausführungen um wichtige Themenfelder. Analysiert werden unter anderem der utopische Diskurs der Weimarer Republik, das utopische Denken der kritischen Theorie, das Verhältnis von Utopie und Science-Fiction, die Interpretation…

Dystopie Geschichte Literaturwissenschaft Phantastik Politikwissenschaft Science Fiction Utopie Weimarer Republik
Anwendungen des Mobile Business bei mittelständischen Industriegüterunternehmen (Doktorarbeit)

Anwendungen des Mobile Business bei mittelständischen Industriegüterunternehmen

Entwicklung einer Entscheidungsunterstützung mit dem Design-Science-Forschungsansatz

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Beim Mobile Business stehen oftmals Geschäftsmodelle im Vordergrund, die auf innovative Services für mobile Endnutzer abzielen. Weniger Aufmerksamkeit wurde in der Vergangenheit der systematischen Erschließung mobiler Anwendungen im innerbetrieblichen Industriegüterbereich geschenkt. Daniel Simonovich leistet mit…

Design Science Entscheidungsmodell Entscheidungsunterstützung Informatik IT-Strategie Mobile Business Strategic Fit Wirtschaftsinformatik
Language & the Brain: The Neural Basis of Foreign Language Proficiency (Forschungsarbeit)

Language & the Brain: The Neural Basis of Foreign Language Proficiency

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

The heart of this book is constituted by the scientific discipline of neurolinguistics. The fascinating field of neurolinguistics encompasses the study of the neural mechanisms in the human brain that control the comprehension, production, and acquisition of a native or foreign language. Neurolinguistic…

Gender Neurolinguistik Phonology Sprachwissenschaft
Ausrichtung der Informationslogistik auf operative Prozesse (Doktorarbeit)

Ausrichtung der Informationslogistik auf operative Prozesse

Entwicklung und Evaluation einer situativen Methode

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Informationslogistik verfolgt das Ziel, verschiedene Anspruchsgruppen im betrieblichen Kontext mit handlungs- und entscheidungsrelevanten Informationen zu versorgen. Zum Adressatenkreis der Informations­bereitstellung zählen, neben den Fach- und Führungskräften eines Unternehmens, zunehmend auch diejenigen…

Business Engineering Design Science Entscheidungsunterstützung Informatik Informationstechnik Methoden-Engineering Prozessorganisation Situativer Ansatz Wirtschaftsinformatik
Die revidierte Reinforcement Sensitivity Theory (Dissertation)

Die revidierte Reinforcement Sensitivity Theory

Eine experimentell-biologische Überprüfung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die revidierte Reinforcement Sensitivity Theory (RST) von Gray & McNaughton (2000) stellt eine der umfassendsten psychobiologischen Theorien über die Emotionen Angst und Furcht dar. Nach Erkenntnissen der beiden Hirnforscher werden beide Emotionen durch netzwerkartig verschaltete Strukturen vor allem im…

Ängstlichkeit Angst Genetik Magnetresonanztomografie Neurowissenschaft Persönlichkeit
Der Stand der aktuellen deutschen Utopieforschung (Forschungsarbeit)

Der Stand der aktuellen deutschen Utopieforschung

Band 2: Ausgewählte Forschungsfelder und die Analyse der postmodernen Utopieproduktion

Utopie und Alternative

Dieser zweite Band zur Analyse der deutschen Utopieforschung beschäftigt sich mit den modernen bzw. postmodernen Utopien und den Werken ihrer Erforschung. In den letzten Jahrzehnten hat sich der utopische Diskurs wirkungsvoll zurückgemeldet. Zahlreiche Romane, philosophische Traktate, sozialwissenschaftliche…

Dystopie Feminismus Moderner Roman Ökologie Politikwissenschaft Science Fiction Soziologie Utopie Utopieforschung Wissenschaftsgeschichte
Der Helfer in der nicht-realistischen Kinder- und Jugendliteratur vom 19. Jahrhundert bis heute (Doktorarbeit)

Der Helfer in der nicht-realistischen Kinder- und Jugendliteratur vom 19. Jahrhundert bis heute

Eine Anwendung der kognitiven Hermeneutik

Studien zur Germanistik

Der Glaube an Helferwesen, die über außergewöhnliche Fähigkeiten und Mächte verfügen, gehört seit Anbeginn zur Menschheitsgeschichte, seien es nun Götter, Natur- und Elementarmächte, Geisterwesen, Schutzheilige oder Engel. Diese Figuren treten zahlreich in den Mythen jedes Volkes auf, in einigen Kulturen werden sie…

19. Jahrhundert 20. Jahrhundert Fantasy Jugendliteratur Kinderliteratur Kognitive Hermeneutik Literaturwissenschaft Märchen Phantastische Literatur
The Impact of Public Brands on the Development of Trust-based Cooperations between Public Institutions (Doktorarbeit)

The Impact of Public Brands on the Development of Trust-based Cooperations between Public Institutions

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

This dissertation presents a novel perspective on cooperation activities in the public sector by introducing the brand concept to support the efforts of public institutions in their attempt to successfully develop relationships with cooperation partners. In line with a current research stream in marketing…

Betriebswirtschaftslehre Kooperation Marketing Marketing-Management PPP Public Management Public Marketing Vertrauen
Lernen in Science Centers (Doktorarbeit)

Lernen in Science Centers

Mensch und Mathematik

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Science Centers bieten naturwissenschaftliche Phänomene zum Anfassen, Experimentieren, Staunen, Entdecken und Lernen. Spielerisch werden die Besucher an komplexe Sachverhalte herangeführt. Dabei begeistern die Experimente Kleinkinder wie Großeltern gleichermaßen. Sie faszinieren Schulklassen, die Science Centers im…

Erziehungswissenschaft Interaktive Exponate Lernen Mathematik Museum Pädagogik
Science and Skiing II (Tagungsband)

Science and Skiing II

Schriften zur Sportwissenschaft

The Second International Congress on Skiing and Science was held at St. Christoph a. Arlberg, Austria, from 9 to 15 January, 2000. It was the follow up conference of the First International Congress on Skiing and Science held in St. Christoph in January 1996. The conference was organized by the University…

Biomechanik Pädagogik Skifahrer Skispringen Snowboardfahrer Sportwissenschaft

Literatur: Science / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač