Unsere Literatur zum Schlagwort Schulpädagogik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Planung von Ethikunterricht durch Lehrpläne (Dissertation)

Planung von Ethikunterricht durch Lehrpläne

Analyse bayerischer Ethiklehrpläne im Kontext ihrer Entstehungsgeschichte unter Einbeziehung fachlicher und pädagogisch-didaktischer Zusammenhänge sowie der Lehrerprüfungsordnung I

Studien zur Schulpädagogik

Der Verfasser führt in konzeptionelle Grundlagen einer Lehrplananalyse ein und legt die methodologischen Prämissen der Untersuchung offen. Zunächst werden die historischen Stationen der Einführung von Ethikunterricht in Bayern dargelegt, die rechtlichen Grundlagen dieses Faches genannt sowie die Obersten…

Bayern Ethik Ethikunterricht Lehrplan Pädagogik Schulpädagogik Schulunterricht
Kognitive und emotionale Faktoren des Lernens (Dissertation)

Kognitive und emotionale Faktoren des Lernens

Am Beispiel einer Biologieunterrichtseinheit „Lebensraum See“

Didaktik in Forschung und Praxis

Dieses Buch gibt einen Überblick über moderne Unterrichtsformen im Biologieunterricht und zeigt am Beispiel der Unterrichtseinheit zum Ökosystem See auf, wie ein solcher umgesetzt werden kann. Die Überlegenheit des modernen, handlungsorientierten Ansatzes im Hinblick auf die Lernleistung wird statistisch…

Biologiedidaktik Biologieunterricht Emotion Interesse Lehr-Lernforschung Pädagogik Schulpädagogik
Der Einfluss der Schule auf das kindliche Wohlbefinden (Doktorarbeit)

Der Einfluss der Schule auf das kindliche Wohlbefinden

Zusammenhänge zwischen separierenden vs. integrativen Schulformen und Teilbereichen des subjektiven Wohlbefindens

Studien zur Schulpädagogik

In ihrer Vergleichsstudie "Der Einfluss der Schule auf das kindliche Wohlbefinden. Zusammenhänge zwischen separierenden vs. integrativen Schulformen und Teilbereichen des subjektiven Wohlbefindens" untersucht die Autorin das Wohlbefinden von Kindern in separierenden und integrativen Schulformen in 16 Schulgemeinden…

Eltern Erziehungswissenschaft Freizeit Pädagogik Schüler Schulpädagogik Separation Subjektives Wohlbefinden
Adoleszenzkonflikte in der Schule (Doktorarbeit)

Adoleszenzkonflikte in der Schule

Eine empirische Studie mit Überlegungen zu Schule als „potential space“

Studien zur Schulpädagogik

Anknüpfend an die Diskussion um "Gewalt in der Schule" beschäftigt sich diese Studie mit den Konflikten von Jugendlichen. Denn Gewalt ist häufig erst das auffällige Ergebnis eines Prozesses: einer konflikthaften Entwicklung, einer eskalierten Situation oder eines entgleisten Dialoges zwischen SchülerIn und…

Gewalt Pädagogik Psychoanalyse Reformschule Schulentwicklung Schulpädagogik Sekundarstufe
Schulleistung im Spiegel kindlicher Wahrnehmungs- und Deutungsarbeit (Doktorarbeit)

Schulleistung im Spiegel kindlicher Wahrnehmungs- und Deutungsarbeit

Eine qualitativ-explorative Studie zur Grundlegung selbstreflexiven Leistens im ersten Schuljahr

Studien zur Schulpädagogik

Leistung ist in der Schule vom ersten Schultag an allgegenwärtig und unausweichlich. Erwachsene legen fest, welche Leistungen die Schülerinnen und Schüler zu erbringen haben und was als Leistung gilt. Aus Sicht einer konstruktivistisch orientierten, am Kind als Subjekt seines Leistungsprozesses interessierten…

Grundschulforschung Kindheitsforschung Pädagogik Schulleistung Schulpädagogik Selbstkonzept
Das Museum als Lernort für Schulklassen (Forschungsarbeit)

Das Museum als Lernort für Schulklassen

Eine Bestandsaufnahme aus der Sicht von Museen und Schulen mit praxiserprobten Beispielen erfolgreicher Zusammenarbeit

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Dieses Buch möchte einerseits einen Beitrag zur Theorie und Didaktik der Museumspädagogik leisten, auf der anderen Seite sowohl den Museen als auch den Schulen Hilfestellung bei der Kooperation anbieten.

Die vorliegende Studie weist auf, wie unterschieldich Museumspädagogik im gegenwärtigen…

Museen Museumspädagogik Pädagogik Schulpädagogik
„...guter Unterricht ist schwer zu halten.“ (Doktorarbeit)

„...guter Unterricht ist schwer zu halten.“

Eine explorative Studie über Unterrichtsqualität unter besonderer Berücksichtigung der Schülersicht in der Sekundarstufe I

Studien zur Schulpädagogik

Was ist „guter Unterricht“? Zunächst weisen Ergebnisse der Qualitätsforschung vielfältige Merkmale auf, unter welchen Bedingungen optimale Lernleistungen in der Schule erzielt werden können.
Doch diese Aspekte allein ergeben noch kein vollständiges Bild von Unterrichtsqualität. Man muss auch die Adressaten…

Erziehungswissenschaft Kindheitsforschung Pädagogik Schülerbefragung Schulpädagogik Schulunterricht Unterrichtsmethoden
Schulqualität durch Schulberatung (Forschungsarbeit)

Schulqualität durch Schulberatung

Externe Beratungskonzepte als Instrument der Qualitätssicherung

Studien zur Schulpädagogik

Nicht erst seit PISA ist die Debatte über die Qualität deutscher Schulen in vieler Munde - auch die stärkere Betonung des Erziehungsauftrages auf dem Hintergrund des sich weiterhin verändernden Familienbildes und die Diskussion über die Integration von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Förderbedürfnissen…

Pädagogik Schulberatung Schulentwicklung Schulpädagogik Schulqualität Schulsysteme
Talentsuche-Talentförderung (Dissertation)

Talentsuche-Talentförderung

Evaluation des hessischen Landesprogrammes mit Hilfe eines trainingswissenschaftlichen Experiments

Schriften zur Sportwissenschaft

Können die Olympiasieger von morgen bereits im Kindesalter entdeckt werden? Wie sinnvoll sind Programme zur Talentsicherung?
Neben der terminologischen Differenzierung von Talent, Begabung und Eignung werden bestehende Talentkonzeptionen kritisch hinterfragt und generelle Probleme bei der Talentsichtung…

Begabung Didaktik Eignung Pädagogik Schulpädagogik Schulsport Sportverein Sportwissenschaft
Praktisches Lernen: Unterrichtsfelder und Unterrichtsformen in der Demokratischen Schule (Forschungsarbeit)

Praktisches Lernen: Unterrichtsfelder und Unterrichtsformen in der Demokratischen Schule

Ein Einführungskompendium

Studien zur Schulpädagogik

Dieses Werk dürfte sehr bald zu den Standardwerken moderner Didaktik, Methodik, Schulpädagogik und Allgemeiner Pädagogik gehören, denn der Autor bemüht sich, aus seiner eigenen, über fünfundzwanzigjährigen Erfahrung als Lehrer und Schulleiter in die modernen Formen des Lehrens und Lernens einzuführen. Es handelt…

Allgemeine Pädagogik Lernen Pädagogik Praktisches Lernen Reformpädagogik Schulpädagogik Unterricht

Literatur: Schulpädagogik / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač