Literatur im Fachgebiet Jura Schrift­for­m

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Vertragliche Entgeltansprüche aus betrieblicher Übung (Dissertation)

Vertragliche Entgeltansprüche aus betrieblicher Übung

– insbesondere gegenüber bisher noch nicht unmittelbar begünstigten Arbeitnehmern –

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Kaum ein Grundsatz aus der Rechtsprechung in Arbeitssachen hat einen so hohen Bekanntheitsgrad in der betrieblichen Arbeitswelt erlangt wie die Rechtsfigur der betrieblichen Übung mit einer mehr als 75-jährigen Tradition. Rechtsprechung und Literatur zu diesem Thema sind nahezu unüberschaubar. Dieses Buch wendet…

Arbeitnehmer Arbeitsrecht Betriebliche Übung Freiwilligkeitsvorbehalt Schriftformklausel Widerrufsvorbehalt
Die Normierung des öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrages (Doktorarbeit)

Die Normierung des öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrages

Ein Beitrag zur Reform des öffentlich-rechtlichen Vertragsrechts

Brandenburgische Studien zum Öffentlichen Recht

Das Buch behandelt die geplante Normierung des öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrags in dem Verwaltungsverfahrensgesetz. Wesentliches Anliegen der Reform ist unter anderem die Einführung eines speziellen Vertragstypus, der die Einbeziehung Privater bei der Erledigung öffentlich-rechtlicher Aufgaben (sog.…

Öffentlich-rechtlicher Vertrag PPP Privatisierung Public Private Partnership Rechtswissenschaft Rückabwicklung Schriftform Vergaberecht Vertragsanpassung Verwaltungsrecht Verwaltungsverfahrensrecht
Kernfragen des Befristungsrechts (Doktorarbeit)

Kernfragen des Befristungsrechts

Die arbeitsrechtliche Befristungskontrolle zwischen Vertragsfreiheit und Bestandsschutz

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Studie befasst sich mit dem befristungsrechtlichen Spannungsverhältnis aus Vertragsfreiheit und Bestandsschutz. Sie thematisiert insgesamt zehn ausgewählte Fragen des Befristungsrechts, die unter Berücksichtigung der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Hintergründe im befristeten…

Altersdiskriminierung Arbeitsrecht Befristung Bestandsschutz Prozessbeschäftigung Rechtswissenschaft Schriftform TzBfG Verfassungsrecht Vertragsfreiheit Vertragsrecht
Die Auswirkungen des § 550 BGB auf die Gestaltungspraxis von Immobilientransaktionen (Doktorarbeit)

Die Auswirkungen des § 550 BGB auf die Gestaltungspraxis von Immobilientransaktionen

Zugleich ein Reformbeitrag

Studien zum Immobilienrecht

Großvolumige Immobilientransaktionen der neueren Zeit zeichnen sich dadurch aus, dass sich der Erwerber primär die Erträge aus den bestehenden Mietverträgen sichern möchte. Im deutschen Mietrecht gilt gemäß § 566 BGB der Grundsatz "Kauf bricht nicht Miete". Der Erwerber einer Immobilie übernimmt zwangsweise den…

Immobilienrecht Immobilientransaktion Kündigung Miete Mietrecht Mietrechtsreform Mietvertrag Rechtswissenschaft Schriftform
Wann entsteht eine betriebliche Übung? (Doktorarbeit)

Wann entsteht eine betriebliche Übung?

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Das von der Rechtsprechung entwickelte Rechtsinstitut der betrieblichen Übung ist heute allgemein anerkannt und wird teilweise sogar als Gewohnheitsrecht angesehen. Da der Anwendungsbereich der betrieblichen Übung aufgrund der weit gefassten Definition nicht auf bestimmte Sachverhalte innerhalb der…

Arbeitsrecht Betriebliche Übung Direktionsrecht Freiwilligkeitsvorbehalt Internetnutzung Rechtswissenschaft Schriftformklausel Widerrufsvorbehalt
Betriebliche Übung und AGB-Kontrolle (Dissertation)

Betriebliche Übung und AGB-Kontrolle

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Auch wenn die betriebliche Übung seit gut einem Jahrhundert die Rechtsprechung und Wissenschaft beschäftigt, kann kaum eine Fragestellung in ihrem Geltungsbereich als beantwortet gelten. Der Autor setzt sich unter anderem mit der seit jeher umstrittenen Frage nach der rechtsdogmatischen Begründung der betrieblichen…

AGB-Kontrolle Arbeitsrecht Betriebliche Übung Freiwilligkeitsvorbehalt Rechtswissenschaft Schriftformklausel Widerrufsvorbehalt
Moderne Kommunikationsmittel im Zivilrecht (Doktorarbeit)

Moderne Kommunikationsmittel im Zivilrecht

Auseinandersetzung mit dem Schriftformerfordernis des BGB nach der Schriftformreform

Recht der Neuen Medien

Die Basisfrage in diesem Buch ist, ob die Erstellung eines eigenhändigen Testamentes in elektronischer Form möglich ist.

Vor diesem Hintergrund wird die Schriftformreform mit dem Formvorschriftenanpassungsgesetz aufgegriffen. Es wird anhand der Definition des Urkundenbegriffes im Zivilrecht untersucht,…

Elektronischer Rechtsverkehr Rechtswissenschaft Schriftform Testament
 

Literatur: Schrift­for­m / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač