Literatur im Fachgebiet Pädagogik Scheidung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Von der Auseinandersetzung mit den TäterInnen des Holocaust zum humanistischen Dialog (Forschungsarbeit)

Von der Auseinandersetzung mit den TäterInnen des Holocaust zum humanistischen Dialog

Das Holocaust History Museum Yad Vashem in Israel, das U.S. Holocaust Memorial Museum in Washington D.C. und das Jüdische Museum Berlin

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Der Holocaust und der Zweite Weltkrieg zogen weltweit ein Nachdenken über Gewalt, Menschenrechte, Fragen nach Rechtsstaatlichkeit und sozialer Gerechtigkeit nach sich. Das Buch beschäftigt sich mit Verhaltensweisen, die im Dritten Reich jenseits des Demokratie-Lernens und der Menschenrechtsbildung anzutreffen…

Entscheidungsfindung Erinnerungskulturen Handlungsspielräume Holocaust Israel Nationalsozialismus Täter
Hochschulcontrolling (Doktorarbeit)

Hochschulcontrolling

Bezugsrahmen und Instrumente zur Sicherung der Lehreffektivität

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Controlling an Hochschulen soll deren Effektivität und Effizienz steigern sowie Transparenz in erbrachte Leistungen bringen. Bislang werden Maßnahmen und Instrumente des Controllings jedoch nicht für die Unterstützung der Lehre genutzt; das Buch „Hochschulcontrolling – Bezugsrahmen und Instrumente zur…

Controlling Effektivität Entscheidungstheorie Hochschule Hochschulmanagement Lehre Performance Management Qualitative Inhaltsanalyse Ziele
Psychoanalytisch-pädagogische Untersuchungen zur Scham bei Kindern und Jugendlichen vor dem Hintergrund von Trennungs-/ Scheidungserfahrungen (Dissertation)

Psychoanalytisch-pädagogische Untersuchungen zur Scham bei Kindern und Jugendlichen vor dem Hintergrund von Trennungs-/ Scheidungserfahrungen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Jahrelang führte die Auseinandersetzung innerhalb der Pädagogik und der Kinderanalyse mit der Scham ein Schattendasein. Sie wurde als Widerstand gegen sexuelle Strebungen oder als Disziplinarmaßnahme der Erziehung in Form von Beschämungen thematisiert. Studien im Bereich der Schulpädagogik dokumentieren, dass…

Psychoanalytische Pädagogik Scham Scheidung Trennung
Deutungsmuster von Lehrern (Dissertation)

Deutungsmuster von Lehrern

Eine inhaltsanalytische Untersuchung von Lehrerautobiografien aus dem 19. und 20. Jahrhundert

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Die Untersuchung geht der Fragestellung nach, ob auf der Basis von Deutungsmustern, die aus Autobiografien von Lehrern herausgearbeitet werden, Generationen entwickelt werden können, die in einem Zusammenhang mit den Ergebnissen der historisch-empirischen Bildungsforschung zu sehen sind. Forschungsansätze…

19. Jahrhundert 20. Jahrhundert Autobiografie Bildungssystem Deutungsmuster Generationen Historisch-empirische Bildungsforschung Lehrer Pädagogik Soziologie
Evaluation der Pädagogik Wolfgang Klafkis (Forschungsarbeit)

Evaluation der Pädagogik Wolfgang Klafkis

Vierzig Jahre kritisch-konstruktive Didaktik an Deutschlands Schulen

Studien zur Schulpädagogik

Die PISA-Ergebnisse lösten in Deutschland zunächst eine böse Überraschung, dann bildungspolitische Hektik aus. Heerscharen von Bildungsforschern fahnden seitdem nach den Gründen des Bildungsmisserfolgs. Ihre Suche beschränkt sich allerdings auf die Mikroebene des Schulsystems - die Schule. Die Bildungspolitik,…

Bildungserfolg Bildungspolitik Bildungssystem Entscheidungskompetenz Pädagogik Wolfgang Klafki
Orientierung im Entscheidungsprozess: Menschen mit geistiger Behinderung und der allgemeine Arbeitsmarkt (Doktorarbeit)

Orientierung im Entscheidungsprozess: Menschen mit geistiger Behinderung und der allgemeine Arbeitsmarkt

Eine qualitative Studie zum Entscheidungsverhalten im Übergang von der WfbM auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Die Vorbereitung und Begleitung von Übergängen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt wird nach dem SGB IX von den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) zunehmend gefordert. Für Menschen mit geistiger Behinderung scheinen sich mit dem Zugang zum Erwerbsleben Teilhabe und soziale Integration zu verwirklichen. Auch…

Arbeitsmarkt Entscheidung Erwerbsarbeit Geistig Behinderte Geistigbehindertenpädagogik Integrationsfachdienst Pädagogik Sonderpädagogik